Logbuch des Mechanikers: Tag Drei

Ein RP-Outfit, das ich nie tragen werde. Könnte man eine Studie nennen.

Die Skins von Aeros sind derzeit das ganz große Ding. Teuer wie sonst nichts und wäre ich nicht schon lange Zeit überzeugter Besitzer der extrem guten Prim-Gurken (das momentane Premium-Produkt „Magnus“ kostet nur 300 Linden, wenn man das Vorgängerprodukt „Nemo“ sein eigen nennt und ist das Beste, was es diesbezüglich in SL zu kaufen gibt. Nichts kommt da heran. Nichts) hätte ich die 2000 Linden sicherlich nicht ausgegeben – vor allem, da man das Ding derzeit eh nicht anziehen kann, weil jeder zweite damit herumläuft und es auch dank der sehr markanten Brauenform nur schwer zu individualisieren ist. Der Skin fliegt schon locker sechs Wochen in meinem Inventar herum, ohne dass ich ihn benutze.

Das hatte nun ein Ende – für eine Charakterstudie passt er hervorragend.

Dazu noch rigged mesh-Haare von Discord Design (die gibt´s leider – trotz Nachfrage beim Hersteller – nur für Frauen). Zum Glück sieht man kaum, dass die Zöpfe vorne auf der Brust ganz schön viel freien Luftraum haben.

Augen sind – wie immer – selber gemacht. Irgendwie haben mich die in SL erhältlichen Augen noch nie überzeugen können. Zu irre Reflexionen, zu große Iris oder zu glasig. Ich bin mäkelig.

Der Bart ist zweiteilig. Backenbart von Jaryth´s Barber Shop und der Kinnfussel ist ein Freebie von Emotions.

Der Schmuck (die Torques) ist von Trident, das Aesir-Set.

Die Klamotte ist von Dragan´s Varg. Auf dem Bild nicht sichtbar sind die Lederhosen (auch Eigenbau), die Bracers von Eclipse Devellopment und die Freebie-Stiefel (Mesh) von COCO.

Ich denke mal, mit diesem Beitrag bin ich nicht gerade im Bullseye der Leserschaft und Zielgruppe – aber ich habe eben nur sehr wenig Normalklamotten.

Getaggt mit , , , , , , , ,

5 Gedanken zu „Logbuch des Mechanikers: Tag Drei

  1. Charlie Namiboo sagt:

    Da kommentiere ich doch glatt mal selbst:

    Also mir sind die Aero Skins noch nicht so häufig unter gekommen. Ich dachte gerade unter RPern sind nach wie vor die Bad@zz Skins das Non Plus Ultra (furchtbar, ganz ganz gaaanz furchtbar in meinen Augen). Ja, die Augenbrauen des Aero Skins sind sehr markant, aber auch gleichzeitig wahnsinnig interessant, zumindest aus meiner Sicht *g* Vielleicht liegt es eben genau daran, dass sie mir persönlich noch nicht allzu häufig begegnet sind.

    Und jaaaaa, das ummmm Prim Gurken Ding hab ich meinem Partner letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt. Wirklich gut investiertes Geld *g* Sieht toll aus, macht mir durch den Remote Hud auch Spaß und ist sicherlich eins der realistischsten Teile in SL (mein Rücken ist sehr froh darüber, dass er nicht mehr durchbohrt wird – auch wenn es nur Pixel sind ^^).

    • Ich kann den Aeros-Skin nicht tragen, da ein guter Freund von mir damit rumläuft und rum-rpt. Er war einen Tag schneller im Kaufen. Und wir haben uns noch dazu unabhängig voneinander für den selben entschieden.
      Ich weiß ja nicht, was Du für ein Bild von SL-RPlern hast, aber diesen ultragelackten Bläschenfolie-Skin von Badazz hab ich seit Jahren nicht mehr gesehen. Also außerhalb des Reservats von Broms Blog natürlich.😀

      • Charlie Namiboo sagt:

        Erst mal sorry, dass ich dauernd das „s“ beim Aeros vergessen hab *g*

        Und ja, ich bin nicht wirklich RP bewandert, hab nur durch einen engen Freund Kontakte zu einem Kreis von Goreanern. Dort war ich vor kurzem auf einer Hochzeit, die aufwändig und mit vielen Leuten gefeiert wurde. Ich schwöre, jeder zweite Kerl dort lief mit dieser unsäglichen Bad@zz Skin rum (am besten noch mit einer Dura Frisur, deren Name mir gerade entfallen ist – an den Seiten geflochten). Dazu noch was identische Outfits. Wären nicht die Namenstags gewesen, hätte ich die Männer nicht unterscheiden können. Ich hoffe, dass das nicht für alle RP Kreise zutrifft, denn es hat mich doch sehr verwundert, dass so wenig Wert auf Individualität gelegt wurde ^^

      • Ach Du scheiße …. Ne, so kenne ich das nicht. Allerdings spiele ich schon sehr lange kein Gor mehr. Vielleicht hat da mittlerweile eine gewisse Klonung eingesetzt.😀
        Wenn Du sehen willst, wie der Rollenspieler von Welt derzeit unterwegs ist, kannst Du mal einen Blick in Adrans Blog werfen: http://www.superiorstrategist.blogspot.de/

  2. Charlie Namiboo sagt:

    Danke für den Link … und ja, SO stelle ich mir RP vor. Individualität und Abstimmung auf die jeweilige RP Umgebung, sehr schön gemacht.

    Allerdings bin ich froh, dass ich keine RPerin bin, ich meine, ich gebe schon Unsummen für Klamotten aus, aber wenn ich in diversen RP Szenarien unterwegs wäre, deren Settings sich immer vollkommen unterscheiden, das geht dann schon gehörig ins Geld ^^

    Aber back to topic: Dein Outfit gefällt mir richtig gut – inklusive Skin!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: