Du bist mein Erdling!

Mein Heimatplanet hat mich auf eine Mission gesendet: Seit 352 Mondumdrehungen hat keine unserer Kriegerinnen mehr
Nachwuchs bekommen und deshalb wurde ich entsandt um unser Genom zu erweitern.
Dieser kleine blaue Planet namens  Terra wird von uns seit Äonen beobachtet und mir kam die Ehre zu, ihn das erste mal zu betreten. 
Direkt nach der Teleportation sendete meine Infrarotsensorik den Paarungsalarm. Ein Männchen hielt sich im nahen Umkreis auf.
Ich näherte mich vorsichtig, warf ihn zu Boden und hatte meinen Traumatisierungsphaser schon griffbereit.
Doch er wehrte sich nicht, als ich ihn „küsste“. Ein Brauch den die Terraner als Paarungsannäherung in den Propagandafilmen,
die wir seit Jahren empfangen, betreiben.
 
Wir haben gelernt.. wir wissen wie wir Euch kriegen.


Kris: „Ja, ich liebe Cyberlook und wenn ich etwas exzentrisches in SL finde, ist es garantiert im Handumdrehen meins meins meins :DDieses Kleid namens DNA habe ich in einem für mich bisher noch unbekannten Laden entdeckt: E-Clipse macht aussergewöhnliche Mode in Layern und Mesh. Diesmal war meine Verwandlung hier recht einfach: Es handelt sich um ein Komplettoutfit: Haare, Schuhe und Tattoo sind neben dem Kleid gleich dabei. Dazu kombiniert habe ich hier mit Schmuck von Finesmith und mein Alien-Kriegerinnen-Hochzeitskleid war fertig.“

Und weil er sich netterweise passend zu mir ausstaffiert hat, hier mal ein paar Worte meines SL- Partners Green Adder: 
„Ich bin kein Blogger, werde nie einer, dennoch hab ich Kris überredet ein paar Zeilen von mir zu übernehmen, denn es ist Zeit über meinen Schatten zu springen.
Ich geb es zu, ich gehöre zu den 89 % der Männer die ständig am Motzen sind, über den Mangel an schöner Männermode, das Missverhältnis von gut und gern 20 heißen Outfits für Frauen zu einem(!) tragbaren Outfit für Männer, die horrenden Preise, die unsereiner zu bluten hat wenn er sich von der Masse abheben möchte…
Aber wer motzt sollte auch den Mumm haben genauso laut zu sagen wenn sich hier und da eben doch eimal ein Kleinod findet und nicht nur Einraffen und Schweigen, wie auch ich das zu oft tue (ich gestehe es).
Mit „Challenge“ hat Graves es geschafft mir eine Freude zu machen (und Kris auch *g*), ein wenig martialisch, sexy und nicht grad alltäglich, leider gibt es vom selben Hersteller nur eine Sorte Schuhe für Männer. Für unsere Fotosession brauchte es nicht viel mehr, eine Frisur von MADdesign eine Cyberbrille von [sys]…
Danke Graves, bitte macht mehr davon, ich verspreche, ich trag mein Geld dann auch brav zu Euch
Und nun überlasse ich das Feld wieder Kris, der bezauberndsten außerirdischen Invasorin, der ich je in die Tentakel fiel ^^
 
 

Greens Outfit:

Suit: Graves G405 Challenge – Male
Boots: Graves G322 Combat Boots
Googles: [sys] Panther-sunglases
Hair: .::MADesigns Hair::. – SYCH – Club Black V
Skin: –Belleza– Thomas V2 SK 0-E (Bald)
Eyes: Poetic Colors – Christmas Pearls – medium dark

 
 

Kristinas Outfit:

Outfit: (Haare, Schuhe, Augentattoo & Kleid)  E-Clipse D.N.A

Augen: poetic colors– fashion for life – cosmic (l) bright

Skin: al vulo– Eleonor* black 2 brown brow claveage sunkissed

Halskette und Ohrringe: Finesmith Noir Earrings & Necklace

Fingernägel: FEMALE  [MANDALA]NAIL PALETTE 2/short

Getaggt mit , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: