Zeitreise: Kris in „Tempelhof“

Swing tanzen verboten!!! Ja im Ernst! Und das mir! Wo ich das doch ausgesprochen gern tue .  Dieses Plakat mit dem Verbot hängt am Eingang zum Tempelhof Theater: Dem Ort den ich euch heute mal ganz dringend ans Herz legen möchte.

Ok Swing tanzen ist nicht, dennoch hat diese wunderschöne Location ihren sehr eigenen Reiz.  Tempelhof ist eine Adult Sim im Vintage Look der  40er Jahre.  Vor dem zentral gelegenen und leicht zerfallenen Tempelhof Theater steht die Flak, ein U-boot landet an vorm Leuchtturm: Wir befinden uns im Krieg und dennoch findet hier weiterhin gute Unterhaltung statt. Genau deswegen habe ich die Sim jetzt drei mal besucht und bin auf das zauberhafte Vintage Flair aufmerksam geworden.

Tolle Künstler wie Clyde Barrow, PhoenixJ oder Laralette Lane habe ich im letzten Monat dort hören dürfen und dachte jedesmal: Perfekte Szenerie für Kleidung im Vintage Stil und genau deswegen führten mich meine Aufnahmen für dieses wunderschöne Kleid von Paper Couture ins Theater. Während Phoenix sang hab ich geknipst und mich ein wenig umgeschaut und mit einer der Besitzerinnen unterhalten.  Auf Tempelhof findet man kleine Shops, man kann sich häuslich nieder lassen in dem man eines der Häuser oder Apartments mietet und mehrmals pro Woche treten dort internationale Künstler auf die live ihr Publikum unterhalten.  Feste RP Zeiten gibt es nicht, aber ich wurde heute sehr herzlich eingeladen doch mal vorbei zu schauen und mitzumachen: jeder sei willkommen der Spaß an dieser Epoche hat.  Na dann wird das blonde „german Frollein“ doch ab und zu mal schauen ob wer Lust hat nicht doch vielleicht Swing zu tanzen. Verboten ist schliesslich immer gut *g*

So… und nach dem Reisetip für heute mal zur Kleidung: Ich hab mich heute wirklich bremsen müssen, sonst hätte ich die Herbstkollektion von Paper Couture glatt komplett aufgekauft. Ich bin seit Jahren ein absoluter Fan dieses Labels. Perfekt gezeichnete Texturen, guter Sitz und vor allem meist sehr originelle Ideen zeichnen für mich Paper Couture aus.In der aktuellen Kollektion haben sie sich an zarten Kleidern im Vintage Stil ausgetobt. Absolut entzückend!

Das Kleid ist partiell Mesh: Der Rock schwingt also nicht mit beim Tanzen, schmiegt sich aber dafür um so schöner um die Figur und kleine zarte Stoffflügelchen betonen die Rückenpartie.   Dazu perfekt passend gibts die aktuelle Neuerscheinung von Truth: Eine zarte hochgesteckte Frisur die man mit Blumen am Dutt noch akzentuieren kann. Nicht unbedingt was für den Alltag, aber wunderschön zu Abendkleidern. Endlich hat sich Truth Hawks dazu entschlossen seine Kreationen mit einer Texturechange Hud auszurüsten. Das spart endlich mal Platz an Objekten im Inventory. Statt 12 hab ich jetzt nur noch 2 Objekte (Frisur & Hud ) aber die selbe Farbauswahl. Mal ein dickes Danke von mir „Jäger und Sammler“ dafür.

Der Schmuck ist ebenfalls von Paper Couture. Wer klassischen Schmuck sucht sollte sich dort unbedingt einmal umschauen.

Mein Outfit: 

Haare / Hair: TRUTH HAIR Felicity

Gown/ Kleid: P.C; Ellie

Jewlery /Schmuck: P.C; Gold and Pearl Taylor Set

Skin: al vulo– Eleonor* black blonde brow sunkissed

Eyes /Augen: pc eyes – winter colors – silent night

Meshhands: Slink Mesh Rigged Hands

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: