@ Biminist

Wenn man im Moment meinen Photostream auf FlickR sieht, könnte man glatt denken, ich nehme mir gleich nen Strick und erhänge mich. Lauter schwermütige Bilder. Klar, ich bin ein bissel neben der Spur, weil Timi im Urlaub ist und ich nix so recht mit mir anfangen kann, aber ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Also dachte ich mir, ich straff mal die Schultern und mache einen Blogpost für die Pixelfetzen. Mit schönen farbenfrohen Bildern …

… denn das Outfit ist relativ dunkel ausgefallen. Aber niedlich! Ja ok, es ist nicht wirklich sexy, aber mir gefällt’s total und ich denke, ich werde es noch oft tragen. Ein bissel erinnert es mich an den Stil von Madonna in ihrem „Who’s that girl“ Video … Blazer, relativ kurze Hose und Haare mit Hut.

Die Jacke ist aus dem Hause Chronokit und erst vor wenigen Tagen erschienen. Sie sieht zwar ein bissel aus, als hätte man drin geschlafen, aber gerade das gefällt mir recht gut. Es gibt sie in X Farben zu erwerben genau wie die Hose, die ebenfalls von Chronokit ist. Wir haben sie schon einmal hier im Blog vorgestellt, als Fris und ich zusammen einen Post machten. Fris trug sie damals in einer Denim Variante, ich hab mich heute für ein schlichtes Schwarz entschieden. Auch Mädels können diese Hose tragen, sie ist aus Liquid Mesh (die Jacke übrigens auch) und auch so gestaltet, dass man nicht zu schmale Hüften dadurch bekommt.

Als Stiefel trage ich die Camp Boots von DECO und die wollte ich schon die ganze Zeit mal vorstellen. Sie sind hervorragend texturiert und kommen in drei unterschiedlichen Größen, wobei small genau die richtige für mich ist. Ich find diese Boots echt super und hab mich wie Bolle gefreut, dass ich ein Outfit zusammenstellen konnte, in das die Boots gut reinpassen. Dazu trage ich Haare von Miss C., die soviel 80’s Flair versprühen, dass Kris davon wahrscheinlich schlecht wird lol aber sie passen einfach perfekt hierzu.

Beim Schmuck bzw. der Kette musste ich ein bissel fummeln. Sie ist von Sey und hat leider Gottes auch auf dem Rücken zwei lange Kordeln, die mehr als störend waren. Allerdings ist die Kette mod, so hab ich die beiden Kordeln einfach unsichtbar gemacht und trage die Kette wie eine ganz normale. Dazu noch die Ohren von Mandala, Ringe von Yummy und schon ist das Outfit rund!

Nun noch zur Location ein paar Worte. Sie ist das Heim von Bine Rodenberger und nennt sich Biminist. Ein wirklich schöner Sim mit etlichen Photospots. Man landet zwar erstmal am Strand und denkt … woooah der nächste Baja Norte Abklatsch, aber nein, es finden sich überall kleine versteckte Orte, an denen man richtig schöne tolle Fotos machen kann, auch wenn wieder die Items der üblichen Verdächtigen in rauen Mengen verwendet wurden. Trotzdem ist es ein sehr schöner Ort und man ist auf herzlichste dort willkommen!

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie🙂

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: Miss C. – Xenia II-Non-Rigged Mesh/Black

Hairbase: [LeLutka]-HAIRBASE Pitch

Eyes/Augen: IKON Perspective Eyes – Oxidation

Hands /Hände: Slink Mesh Rigged Hands

 

Outfit:

Jacket/Jacke: *chronokit* Tailored Jacket Striped Black

Pants/Hose: *chronokit* Cropped Sarrouel Pants Black

Boots/Stiefel: **DECO Low Lag – MESH Camp Boots (gravel)**

Necklace/Kette: :sey „RJK2″necklace

Ears/Ohren: UNISEX[MANDALA]Steking EARS

Rings/Ringe: (Yummy) Boho Ring Set – Black

 

Location: Biminist

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: