HAPPY HALLOWEEN oder die Nanny, der Balg und ich

Es war herrlich! Ich hab selten so gejapst vor Lachen wie bei unserem Fotoshoot gestern Abend. Anna hatte schon eine Weile drauf gedrängt, dass wir zusammen einen Halloween Post machen. Die Idee fand ich gut, nur hatte ich irgendwie noch gar keine Ausschau nach einem Kostüm gehalten. Aber Anna versorgte mich brav mit Links zu Outfits auf dem MP, so dass ich eine Ahnung bekam, in welche Richtung ihre Vorstellungen gingen. Dabei quatschten wir auf Skype und überlegten hin und her, wie wir was zusammen umsetzen könnten…

Vor einigen Tagen kam dann der entscheidende Link zu einem Outfit namens „Bone Lisa“ von Little Britain Design. Wir waren uns beide einig, dass das eins der geilsten Kostüme war, das wir je gesehen hatten. Eine wirklich originelle Halloweenausgabe der berühmten Mona Lisa als Komplettavatar. Aber dann kam nur leise im Kopfhörer „Du, Charlie, das kostet aber … 1500 L$“. Hmmm, soviel Kohle für ein Kostüm, das man nur einmal trägt? Ok, es wurde erst einmal zu den Akten gelegt, doch aus dem Kopf ging es uns nicht. Vorgestern sagte ich dann nur zu Anna „Weißte, hier auf dem MP gibt’s kein Demo, ich schau mal, ob sie so was inworld anbieten.“ Gesagt, getan, ich flog zum Store, Anna folgte auf dem Fuß und am Ende? … ja am Ende ging ich auch ohne Demo mit Bone Lisa aus dem Geschäft und Anna hatte sogar noch mal einen draufgelegt und für 2000 L$ den Komplettavatar „The Living Dead“ gekauft … eine gar herzige Nanny, die ein noch goldigeres Baby im Kinderwagen vor sich herschob!

Ja, ich weiß, das ist schweinemäßig viel Geld und riskant noch dazu, da es in der Tat zu den Avataren des Labels keinerlei Demoversionen gibt, aber wir haben es beide nicht bereut! Den ersten Lachflash hatten wir dann bei mir daheim, als wir die Kostüme auspackten und anzogen. Ich hätte Anna am liebsten noch ne dicke Zigarre in ihren aufgerissenen Mundwinkel geschoben. Sie sah einfach hinreißend aus und dann noch der „niedliche“ Wurm in dem Kinderwagen, der mit fiesem Grinsen sich erst die Babydecke über den Kopf zieht, nur um dann Sekunden später mit einem gezückten Messer darunter wieder hervorzuschauen. Zu geil! Was wir nun noch brauchten, war eine geeignete Location …

Und da kommen „Fies“ und Geil“ in Einklang … denn Anna hatte genau das Richtige für uns parat: „Fies ist Geil“ auf dem Wana Sim von Tatjana Kuhn, einer Freundin von Anna. Eine wirklich tolle Location! Da wir dort auch rezzen durften, gab’s gar keine langen Diskussionen und wir machten uns gestern Abend auf den Weg. Schon am Landepunkt gab’s den nächsten Lachflash, als wir auf Tatjana trafen, die uns begrüßte … hier ein kleiner Auszug:

[11:06] Anna (annabell.barzane): nabend Tat

[11:06] Tatjana Kuhn: oh siehst du gut aus, wer ist denn da der kleine?

[11:06] Charlie Namiboo: nabend😉

[11:06] Anna (annabell.barzane): Ich bin nur die Nanny:-) das ist Monster*g

[11:06] Tatjana Kuhn: hi Charlie, willkommen

[11:06] Charlie Namiboo: sie passt auf mein balg auf

[11:07] Tatjana Kuhn: der sieht ja lieb aus

[11:07] Charlie Namiboo: ganz wie die mama, oder? *g

[11:07] Anna (annabell.barzane): lol

[11:07] Tatjana Kuhn: hehe

[11:07] Charlie Namiboo: vom vater reden wir mal lieber nicht ^^

Auf Skype quiekten Anna und ich vor Lachen um die Wette. Und begannen anschließend im Theater auf der Bühne Fotos zu machen. Zwischendurch schickte ich Timi einen Probeshot, der nur völlig entgeistert schrieb „omg …“. Tja, muss er durch *g Am Ende hab ich mich geärgert, dass ich nicht noch Frislanda mit ins Boot geholt hab, denn im Shop hatten wir ein Hannibal Lecter Kostüm gesehen, das ihm sicherlich fabelhaft gestanden hätte und als Deko schön im Hintergrund festgeschnallt hätte Fris bestimmt eine glänzende Figur gemacht lol

Wer ein schönes Halloween Kostüm sucht, sich nicht davor scheut, auch mal viel zu viele Lindendollar auf den Tisch zu legen (alle Komplettavas kosten mindestens 1500 L$) und nicht zwingend auf Mesh steht, sondern sich auch mit Sculpties zufrieden gibt, dem kann man Little Britain Design nur ans Herz legen! Damit Ihr sehen könnt, was jedes genau Outfit enthält, hab ich Euch unten noch die Links zum MP beigefügt.

In diesem Sinne, Gott, ich muss endlich lernen mich kürzer zu fassen, die Charlie … und die Anna natürlich auch🙂

Charlie:  Full Avatar „Bone Lisa“ by Little Britain Design

Anna: Full Avatar “The Living Dead” by Little Britain Design

Location: „Fies ist Geil!“

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , ,

2 Gedanken zu „HAPPY HALLOWEEN oder die Nanny, der Balg und ich

  1. Suzanna Lean sagt:

    Ok, für diese Bilder/Kostüme gibt es nur zwei Worte:
    HAMMER GEIL
    Na also wenn das nicht Halloween schreit, weiss ich auch nicht.

    • Charlie Namiboo sagt:

      Danke Dir, Suzanna! Wir hatten den größten Spaß überhaupt, die Fotos zu machen. Geplant war ne halbe Stunde, aber durch unsere Lachanfälle dauerte es mehr als doppelt so lang *g Und ja, die Kostüme sind der Hammer, aber eben auch nicht billig … aber das wars uns beiden wert🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: