Schmutzfink

Man mag es kaum glauben, aber ich bin wirklich fashionfaul geworden. Sicherlich hat das mehrere Gründe. Einer davon ist, dass ich immer mehr den Eindruck gewinne, dass man sich entweder dem Fashiondiktat der gepamperten Blogger unterwirft, die allesamt die neuesten Kreationen von Events wie Collabor88 und Co. zeigen, egal ob es „gute Ware“ ist oder nicht, oder dass man sich der zweiten Mainstreamrichtung anpasst, nämlich mit so vielen monströsen Meshattachments herumzulaufen, dass eigentlich nur noch Knie und Nasen im Ersatzteillager fehlen.

Keine Bange, das soll kein Motzpost werden, aber es fällt mir in der Tat zunehmend schwerer, Sachen zu finden, die mir so gut gefallen, dass ich sie hier zeigen möchte … oder überhaupt erst trage! Hab ich mich früher locker drei Mal am Tag umgezogen und Unsummen für neue Teile ausgegeben, laufe ich seit einiger Zeit ohne mit der Wimper zu zucken eine Woche und länger in denselben Klamotten herum, was meinen altersmilden Pixelgöttergatten schon des Öfteren zum Schmunzeln brachte.

Und wer mich im Moment sieht, kommt im Leben nicht darauf, dass ich noch vor einem Jahr hinter jedem neuen Release hergejagt bin wie der Teufel den unschuldigen Seelen! Aber dank eines ziemlich umfangreichen Projektes, an dem ich derzeit mitarbeite, war ein solches Outfit einfach angebracht! Dabei trage ich eine doch recht neue Hose von Villena, die noch gar nicht so lange auf dem Markt ist.  Die Latzhose, die es in verschiedenen Farben gibt, ist zusammen mit dem Basicshirt von erratic so ziemlich das einzig saubere an mir *g Auf das Shirt musste ich zurückgreifen, weil das integrierte Meshshirt von Villena meinem Avatar leider absolut nicht passte und ich mich deshalb für die shirtlose Variante der Hose entschied. Darum auch hier wieder wie immer der warnende Hinweis: Unbedingt vorher das Demo testen!

Die Idee von meinem Workeroutfit erweiterte ich noch um ein paar schmutzige Gummistiefel von sf Design (wobei ich mich irrtümlich vergriff und die Männerversion kaufte, die mir in der kleinsten Größe trotzdem passt) und einem Schmutzfink-Tattoo von Vigo, so dass mein sonst so geleckter Ava aussieht, als würde er gerade im Garten buddeln *g Es ist einfach mal eine ganz andere visuelle Erfahrung, nicht wie aus einem Modekatalog entsprungen durch SL zu laufen. Ursprünglich hatte ich alle Bilder mit Cigie gemacht und dachte mir noch, eigentlich fehlt nur noch die Büchse Bier, aber ich entschied mich dafür, einige Fotos auszutauschen und welche mit einem Grashalm zu machen … nicht dass noch jemand auf die Idee kommt, ich würde solchen Lastern frönen *hust*

Zur Location noch ein paar Worte: Ich hab den Gehena Vampire Clan Sim erst vor wenigen Tagen entdeckt (jaaaa jaaaa, ich kann ja nicht alles kennen) und fand ihn wegen seines ländlichen Charmes einfach passend als Fotolocation. Lasst Euch von den Bildern jedoch nicht täuschen, es gibt noch sehr viel mehr zu entdecken als man auf den ersten Blick erkennen kann. Der Nachteil des Sims ist, dass man weder rezzen noch Scripte ausführen kann, was aber dem Spaß am Erkunden keinen Abbruch bereitet. Einfach das Taxi schnappen und rüberfliegen, ich kann Euch den Sim nur ans Herz legen! Achso, wer Vampire nicht mag und sich von dem Simnamen abschrecken lässt, es ist kein RP Sim und es besteht auch ein ausdrückliches Beißverbot *g

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick DeepRed

Hair/Haare: [LeLutka]-BETH hair/Dark Grayscale – Coalmine

Eyes/Augen: IKON Promise Eyes – Black

 

Outfit: 

Shirt: erratic / basics – racerback / lights – white

Dungarees/Latzhose: .:villena:. – dungarees LightBlue Bleach

Boots/Gummistiefel: sf design rigged wellingtons – mens black

Mud Tattoo/Schmutz Tattoo:  ViGo – Dirty all Over

Bandana: Iluna_red_bandana_cuff_upArm

Cigarette: [NikotiN] Cigarette_Classic (v.4)

Straw/Strohhalm: Tsunami Creations – Wheat Chew Straw Sticks w LadyBug for the Mouth

 

Location: Gehena Vampire Clan

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: