Schlagwort-Archive: Maitreya

Hanging out with friends oder Gammelparty auf Deutsch *g

Wenn man eine Freundin wie Anna hat, mangelt es einem nie an Ideen. Im Gegenteil, man hat so viele Projekte gleichzeitig am Start und bekommt so viel Input, dass es manchmal schon fast schwer fällt, Schritt zu halten.

Wir haben hier ja schon mal ein Funprojekt gezeigt, als wir versuchten, unsere Avatare für weniger als 10 L$ am MP einzukleiden. Und ähnlich spontan wie das Vorhaben damals entstand auch dieses Mal die Idee zum heutigen Post.

Anna funkte mich letzte Woche an und sagte „Du, ich will mal so ein Neva Bild machen. Wir könnten eine Skybox rezzen und alles reinhauen, was wir im Inventar haben … Bücher, Alben, Schränke, Sitzmöglichkeiten, Spiele, Süßigkeiten, Bier, Handys etc. pp.“ Zur Erklärung, Neva Chrystall macht unter anderem die wohl detailreichsten Bilder überhaupt und ich frage mich jedes Mal, ob sie wohl immer ihren Sim leerräumt, um alle Prims auf einmal zu verbraten und sie nur für dieses eine Bild dann auf einem kleinen Fleck gestapelt zu rezzen. Solche Bilder nennen wir einfach nur noch Neva Bilder und wer träumt nicht davon, einmal alles rezzen zu dürfen, was so im Inventar schlummert?

Gesagt, getan. Anna hatte die Möglichkeit auf dem Land ihrer besten Freundin Mirja Mills, ihres Zeichen Eigentümerin des Labels ::EMO-tions::, eine Skybox zu rezzen und mit unserem Kram vollzustopfen. Als ich dazu kam, war ich echt im Himmel, anders kann ich es nicht sagen! Wer mein Zuhause in SL kennt, weiß, dass Timi und ich immer nur eine recht kleine Hütte mit Veranda haben, in die gar nicht so viel reinpasst. Was mich jedoch nicht im Geringsten davon abhält, fleißig bei FLF oder Gatcha Events Sachen mitzunehmen, die man ja eventuell irgendwann unter Umständen mal rezzen könnte *hust* Und nun war der Tag endlich da, an dem ich all diese armen Sachen, die seit Äonen in meinem Inventar schlummerten, ans Tageslicht holen konnte.

Ich war wirklich nicht mehr zu stoppen und auch Anna holte fleißig ein Item nach dem anderen aus ihrem Koffer. Man konnte schon fast nicht mehr laufen, so viel lag da am Boden rum. Gut, Anna räumte dann ein wenig auf und schob die Sachen sinnigerweise zusammen, so dass wir doch langsam ein schnuckeliges New Yorker Mädels Appartement vor uns stehen hatten. Ich würd’s am liebsten für immer da stehen lassen, so verliebt hab ich mich darin.

Nur … es macht ja wenig Sinn, hier ein halbes Dutzend Wimmelbilder zu zeigen und dann nicht wenigstens ein wenig auf Mode einzugehen. Von den neuesten Sachen, die es derzeit zu ergattern gibt, passte aber nix wirklich zu unserer Skybox und so entschieden wir, eben auch mal im Inventar nach alten Sachen zu suchen, die sich für eine Art PJ Party eigneten und zwangsverpflichteten auch gleich unsere Männer Timi und Genie sowie Fris zu einem Photoshoot. Doch als wir wie verabredet anwesend waren, konnte Fris den ganzen Tag nicht nach SL, Genie war im OS unterwegs und Timi kümmerte sich um einen Server. Tja, selbst ist die Frau und so begannen wir erst einmal ganz für uns allein Fotos zu machen.

Ich hatte als einzig aktuelles die recht neuen „Selena“ Haare von Catwa auf dem Kopf, aber ansonsten war alles schon reichlich betagt, was ich mir angezogen hatte. Neben einem simplen Basic Shirt hatte ich mich für die Sweat Pants in Rot von Izzie’s entschieden, die so gut saß, dass Anna sogar im ersten Moment dachte, sie sei aus Mesh. Ist sie aber nicht. Nein, ganz solide Systemlayerarbeit mit wirklich hervorragend texturierten gesculpteten Hosenbeinen. Und auch bei den Füßen hab ich mich von meinen Slinkfüßen verabschiedet und die Sockenfüße von Maitreya angelegt. Fertig war ein simples Wohlfühloutfit, wobei ich allerdings gänzlich auf Schmuck verzichtete.

Anna hingegen war von Kopf bis Fuß auf Mesh eingestellt. Das Oberteil „yapple“ im Farbton blush ist von coldLogic, die Leggings von Maitreya und ihr Serpent Eye Ring von Maxi Gossamer, der beim November FaMesheD Event angeboten wurde und sicherlich in wenigen Tagen regulär bei Maxi Gossamer erhältlich sein wird. Die Piercings sind von Mandala und ich kann nicht sagen, wann ich Anna das letzte Mal ohne sie gesehen hab. Ahhh die Shelly Haare, die sind ein Prerelase von ::EMO-tions:: und werden ganz bald im Laden zu finden sein. Wie Ihr ja wisst, mag ich nicht alle Haare von diesem Label, aber diese werde ich mir definitiv zulegen! Ein toll gemachtes Haarteil und die dazu passende Hairbase, schon hat man richtig edle Haare, die gerade jetzt bei den vielen Weihnachtsfeiern alles toppen werden *g

Ok, so viel zu unseren Klamotten, diesmal alles im Text verpackt, um den Blog nicht noch länger werden zu lassen 😉 Unsere Männer haben sich dann doch noch mit uns ablichten lassen, aber Genie wollte nicht verraten, wo er seinen Jogginganzug her hat. Bei Timi weiß ich, dass sein Angry Bird Top 500 Players Shirt selbstgemacht ist (jaaaa, er gehört zu den 500 weltbesten Angry Birds Spielern lol) und die Mesh PJ Hose von DitzzyDesigns ein Schnellkauf auf dem MP gewesen ist … unsere Jungs waren eh nur „schmückendes Beiwerk“ und haben ihren Job wirklich toll gemacht, danke für Eure Geduld. Ja und auch wenn Fris an dem Abend nicht konnte, so ist er doch gaaaaanz versteckt auf einem der Bilder zu sehen … einfach mal die Fotos anklicken und im Großformat anschauen, ich bin gespannt, wer ihn als erstes findet *g

Eins noch zum Schluss, nämlich ein Riesendankeschön an Mirja, die es uns erlaubt hat, mal eben 1300 Prims auf ihrem Land zu rezzen und so diesen Funpost überhaupt erst möglich gemacht hat. Danke ❤ ❤ <3!!! Oh und falls jemand irgendeins der Items auf den Bildern wissen/haben will, einfach anfunken, ich find es bestimmt in meinem 93K Items Inventar wieder *hust*

In diesem Sinne, fröhlichen ersten Advent, die Charlie 🙂

 

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Freitag, der 13.

Eieieiei, dieser Post ist aber auch ne schwere Geburt, liegt es am verflixten Datum?  … erst hat’s ein paar Tage gedauert, bis Fris und ich uns einig waren, doch zusammen was zu machen, dann kam uns zu unserem 1. „Date“ am Montag die SL Downtime dazwischen, am Dienstag crashte er in einer Tour und die Fotos, die ich machte, gefielen mir so gar nicht und erst beim dritten Treffen bekam ich ein paar einigermaßen zufriedenstellende Fotos hin. Tja und heute?

… sitze ich hier und überleg mir, was ich schreibe lol Ok, fangen wir einfach mit meinem Outfit an. Als Titel des Posts hätt ich ja fast „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ gewählt und genau darum geht es bei mir, wenn ich wie so oft in letzter Zeit in SL unterwegs bin und Sims erkunde. Da stiefele ich nie im Kleidchen und High Heels los, sondern in bequemen Klamotten. Nun hat ja mittlerweile der Herbst Einzug gehalten und irgendwie war mir danach, meinen Ava etwas wärmer einzupacken.

Was ich dazu brauchte, war eine Jacke und die fand ich bei [pumpkin] … der Basic Coat ist zwar nun kein Mantel, aber eine superkuschelige Sweatshirtjacke, in die ich mich auf Anhieb verknallt hab. Es gibt die Jacke in verschiedenen Farben, ich hab mich für ein ganz klassisches Grau entschieden. Im Grunde trage ich diese Jacke im Moment non stop, so gut gefällt sie mir. Ihr einziger Nachteil ist, dass ich meine Meshhände von Slink nicht tragen kann, weil die durch den Stoff durchkommen. Aber das verkrafte ich gerade noch so 😉

Die Jacke ist aber auch das einzig neue Teil. Denn heute zeige ich Euch endlich mal meine uralte Lieblingsjeans von *Connors*, was ich schon ganz lange vorhatte. Ein stinknormales Systemlayerstück mit gesculpteten Hosenbeinen, die ich jeder, wirklich jeder Meshjeans vorziehen würde. Dazu ein ganz normales Shirt von DeeTaleZ, Sneaker von DECO und alte Haare von Maitreya, die ich einfach passend fand für das Outfit. Ja ich weiß, alles zusammen ist ein bissel ein Flodderstyle, aber ich find ihn gut!

Tja, und was soll ich nun zu Fris sagen. Schaut ihn Euch einfach an lol Ich selbst bin ja eigentlich nicht so ein großer Fan solcher Hosen wie der von *chronokit*, die tief im Schritt hängen, aber die ist cool und da ich ihn ja auch ne Weile darin gesehen hab, kann ich sagen, dass sie gut geriggt ist und nicht so komisch verzerrt wird, wenn man sich bewegt. Die Weste ist von Ronsem und die Boots von TonkTastic (ich muss mal wieder meine Cargopants von dem Label rausholen ^^), mein persönliches Highlight jedoch ist der Bart *g* Grinsen mussten wir beide, als wir uns gegenüberstanden und feststellten, dass wir beide dieselbe Kette von Mandala rausgesucht haben, tja, wie Ihr ja wisst, einer meiner absoluten Lieblingshersteller, wenn es um Schmuck geht … und offensichtlich auch von Fris.

Zur Location heute kann ich Euch nur so viel verraten, es ist Fris‘ privates Land und darum gibt’s auch keine LM 😉 Aber ich fand es einfach zu schön und als er vorschlug, dass wir einfach dort die Fotos machen, hab ich sofort ja gesagt … ich hoffe, die Bilder gefallen Euch 🙂

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 😉 … und der Fris auch lol

 

Fris‘ Basics:

Skin: –NIVARO– Vasean Skin – summertone

Haare: [taketomi]_Zayn_WithMeshBase_Black01

Hairbase: VCD – Express yourself Elegance – Homme (LM wird nachgereicht)

Bart: [Iron Claw] (Facial Hair) Full Heavy Beard .::Sinner::.

Augen: Lano Ling Classic gen4 – storm

Ohren: [MANDALA] Stretched ears-Omimi

 

Fris‘ Outfit:

Vest/Weste: RONSEM* Vest/black

Pants/Hose:  *chronokit* Cropped Sarrouel Pants Denim2

Boots/Stiefel: TonkTastic – 50’s Jump Boots

Watch/Uhr: [MANDALA] SITENNOAH

Necklace/Kette: [MANDALA] OKAKI Dog tag Necklace

Tattoo: .:Boss Tattoo:. – Hall of Fame

Tattoo: AITUI TATTOO – The Best Day I

 

Charlies Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: Maitreya Sasha – Blacks Pack – Bistre

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Black

 

Charlies Outfit:

Jacket/Jacke: [Pumpkin]Basic coat  (gray)

Pants/Hose: *Connors* Hip-huggers Jeans Blue  for Ladies

Shirt: DeeTaleZ Tops T shirt „grab“

Shoes/Schuhe: **DECO – MESH Classic Sneaks (black)**

Necklace/Kette: UNISEX[MANDALA]OKAKI Dog tag Necklace/SILVER

Nails/Fingernails: [female [MANDALA]NAIL PALETTE 2/short]

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wahnsinn @ Maitreya

Wenn es derzeit einen Fashion Hotspot in SL gibt, an dem sich shoppingsüchtige Avatare versammeln, dann ist es Maitreya. Seit Samstag läuft ein großer Sale für die Dauer von 2 Wochen … alles wird mit einem Preisnachlass von 50 % – 75 % verkauft!

Was auf dem Sim los ist, brauch ich wohl keinem zu sagen. Ich hab es gestern versucht, dorthin zu gelangen. Nach 6 Versuchen erwischte ich eine Lücke und konnte rüber teleportieren. Alte Zeiten ließen sofort grüßen – es herrscht(e) ein Mörderlag!

Ich glaub, ich warte noch ein paar Tage, bis ich den nächsten Versuch starte und noch die Sachen kaufe, die mir in meiner Maitreya Kollektion fehlen. Nur befürchte ich, dass es mir ähnlich ergehen wird wie meiner Freundin Judy, die mich gestern total aufgeregt anfunkte: „Charlieboo!! Sale bei Maitreya!! Ich wollte nur EIN Kleid, aber ich glaub, ich hab 5000 L$ auf den Kopf gehauen lol“ … keine Ahnung, ob sie übertrieben hat … ich halte das für eine durchaus realistische Relation hihi

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Feline

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: *booN NYN116 hair black/chocolate/purple RIGGED MESH

Eyes/Augen: IKON Destiny Eyes – Maya

 

Outfit:

Dress/Kleid: Maitreya Dakota Dress * Titanite Delicate

Bangles/Armreifen: [MANDALA]SINRA bracelet,ring,Nails/Venus Gold

Earrings/Ohrringe: [MANDALA]RINNE EARRING(Inca Gold)

Tattoo: .:CoLL:. Lalita Chemeli

 

Location: The Trace

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , ,

Charlie @ The Vintage Vinyl Records & Cafe

 

Liebe auf den ersten Blick in SL? Gibt es sowas? Na klar, wenn ich an mein Inventar denke, ist es mir schon tausende Mal passiert lol Nein, im Ernst, gestern bin ich durch das event Hollywood auf einen Hairshop gestoßen, den ich bis dato noch gar nicht kannte – Mr. & Miss C. … und da waren sie, die Haare, nach denen ich schon so lange gesucht hab. Gut, ich bin eigentlich immer auf der Suche nach Haaren , aber es gibt so wenige Haare mit Hut, die mir bisher gefielen und bei den Xenia II Haare hat mich sofort erwischt! Das restliche Angebot des Shops ist zwar nicht ganz so mein persönlicher Stil, aber wenn Ihr wollt, könnt Ihr gern mal einen Blick in den Blog des Shops werfen, vielleicht ist ja was für Euch dabei 🙂

 

 

Als ich die Haare dann mit einem weiteren Mitbringsel vom event Hollywood kombinierte, dem Godfather Monkey Shirt mit Weste von MoYaz, kam schnell Retro Feeling bei mir auf. Irgendwie umwehte das Ganze ein Hauch von 80ern, also hab ich noch eine Leggings aus dem Inventar gekramt, dazu Boots von Maitreya angezogen und meine üblichen Schmuckfavoriten von Mandala ausgewählt, schon stand das Outfit, das ich Euch heute zeige.

 

 

Was nun noch fehlte, war eine passende Location und ich bin wirklich erst einmal eine ganze Weile planlos durchs Grid gehopst, um was geeignetes zu finden. Doch leider dauernd Fehlanzeige. Als ich schon frustriert das Fotoshooting auf morgen verschieben wollte, kam mir die Idee, doch mal im Destination Guide zu schauen und was soll ich sagen, gleich der erste Klick brachte mich zum Vintage Vinyl Records & Cafe. Einfach perfekt!

 

 

Im Destination Guide steht folgendes dazu: „Take a walk down the sleepy main street. Want to follow the creak of old metal to the airplane hanger? Follow the smell of fossilized grease to the cafe? Or just hang out in the cafe, find a corner to and sift through piles of old records. Maybe get to hear some amazing music? No rules, no restrictions, just a place to enjoy.“ Und so kommt auch das Flair des Ortes rüber. Alles locker und easy (ich hatte gleich mehrere nette IM’s, während ich da war) und optisch genau das, was ich gesucht hatte … der Plattenladen war einfach die perfekte Kulisse 🙂 Über den Stream läuft Indie und Alternative Rock und es gibt wohl auch Live Music Events dort. Vielleicht kennt ja jemand von Euch schon das Cafe und kann was dazu sagen, ich bin neugierig!

 

 

Nun aber genug von mir, die Freitag Nacht ruft!

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

 

Basics:

Skin: *Glance Skins – Anais – October

Hair/Haare: Miss C. – Xenia II-Non-Rigged Mesh/Black

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Black

 

Outfit:

Top w/vest/Top mit Weste: MoYaz – Alice Mesh vest & shirt Hollywood collection Godfather Monkey (exklusiv auf dem Hollywood Event!!)

Leggings: Fundstück im Inventar ^^

Boots/Stiefel: Maitreya Mesh Radical Boots * Suede Coal

 

Extras:

Necklace/Kette: UNISEX[MANDALA]OKAKI Dog tag Necklace/SILVER

Earrings/Ohrringe: [MAGIC NOOK] Babydoll Earrings (Silver)

Rings/Ringe: (FEMALE)[MANDALA] SINRA 2 NAILSand RINGs set/SAMURAI BLACK

Bracelets/Armreifen: UNISEX[MANDALA]OKAKI Bracelet set/Black

Nails/Fingernägel: [female [MANDALA]NAIL PALETTE 2/short]

 

 

Location: Vintage Vinyl Records & Cafe

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Engel für Charlie

 

Nur ein Quicktipp heute, denn leider hat mich SL oder wohl eher meine Leitung im Stich gelassen … ich hätte gern mehr Fotos gemacht, aber doch wie irgendwie immer, wenn ich etwas schnell erledigen will, wird mir ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Dabei wollte ich Euch so gern die Canto Haare von [Lelutka] vorstellen … zum Glück hat es für ein paar Fotos gereicht *g*

 

 

Wer meinen Avatar Charlie kennt, der weiß, dass ich zwar gern am Shape schraube und auch öfters mal den Skin wechsele, aber eins hab ich bis auf eine zweiwöchige Ausnahme in fast 4 Jahren nie gemacht, nämlich die Haarfarbe gewechselt. Seit Charlie ihr Dasein in SL fristet, hat sie dunkelbraune oder schwarze Haare. Doch als ich gestern das Demo von [Lelutka] probierte, gefiel mir diese Version so gut, dass ich sie mir gleich zulegte. Nun diskutiere ich seit gestern mit meinem Freund Wurfi, wem mein Avatar ähnlicher sieht – Jennifer Aniston oder Farah Fawcett lol.

 

 

Wie auch immer, zusammen mit dem Jumpsuit von Indyra Originals kommt das Outfit recht retro daher und erinnert mich an die Damen aus „Drei Engel für Charlie“ … irgendwie passend, oder? *g*

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Isla Dark – Feline

Lipstick: *League* Skin Jen Dark -Lipstick CandyRed

Hair/Haare: [LeLutka]-CANTO hair/Dark Fades Natural – BournevilleFade

Eyes/Augen: IKON Horizon Eyes – Dark Caramel

 

Outfit:

Jumpsuit/Hosenanzug: Indyra Originals – Lola: Contiga Denim Jumpsuit – All Colors

Shoes/Schuhe: Maitreya Gold * Allegre Black

 

Extras:

Necklace/Kette: RO – Light Hearted dual

Rings/Ringe: RO – Duality Pewter Ring

Nails/Fingernägel: [PM]Pixel Mode –  Diamond Editon Mesh Nails

 

Location: TOCHIGI JAPAN CYBERCITY 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie @ Bohannon Soul & Funk

 

Nach dem sportlichen Outfit von gestern stand mir heute der Sinn nach etwas Edlerem. Da Maitreya vor gut 2 Wochen neue Kleider released hat, hab ich mir eins davon geschnappt und mich ein wenig rausgeputzt und neben den passenden Schuhen noch Schmuck von Donna Flora rausgesucht, der dem ganzen Outfit den nötigen Chic gibt.

Das Mignon Evening Kleid ist wirklich eine wahre Wonne, es ist sexy ohne nuttig zu wirken –  ganz mein Geschmack! Ich hatte es gestern Abend an, als wir aus waren und bekam jede Menge Komplimente 🙂 Gut, man muss dazu sagen, dass die Sachen von Maitreya nie wirklich erschwinglich sind, aber ich lege gern ein paar Lindendollars extra hin, wenn ich dafür solch überzeugende Qualität bekomme. Da Kleid, Schuhe und Schmuck alles in lila Tönen ist, hab ich auch mal wieder meinen alten Sia Skin von League rausgesucht … die Version „Electric“ hat das perfekte Makeup für das Outfit und ich muss sagen, ich fühl mich immer noch wohl mit dem Skin, aber ok, mit welchem League Skin tue ich das nicht? *g*

 

 

Die heutige Location ist mein momentanes zweites Zuhause in SL, der Bohannon Soul and Funk Club, der von meinen lieben Freunden Finn und Pearl Askari geleitet wird. Ich war nie ein großer Funk Fan, dazu bin ich einfach zu jung. Aber ich muss sagen, dort wird allerfeinste Musik von DJ’s rund um die Welt gespielt und die reißt einfach mit! Wer also mal richtig gute Funk and Soul Musik hören will, sollte unbedingt vorbeischauen. Und da das Kleid gestern so gut dort ankam, dachte ich mir heute, dass ich die Bilder für diesen Artikel einfach dort schieße. Spaß hat’s gemacht und während ich das gerade schreibe, tanze ich schon wieder dort *g*

 

 

WooooOOOOOooooot ☆☆☆ChArLiE’s PaRtY WhiStLe ☆☆☆ WooooOOOOOooooot

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Sia Dark – Electric

Eyes/Augen: IKON Horizon Eyes v2 – Dark Caramel

Hair/Haare: TRUTH HAIR Angei – black&white – espresso

 

Outfit:

Dress/Kleid: Maitreya Mignon Evening * Wine

Shoes/Schuhe: Maitreya Gold Shiki * Sangria

 

Extras:

Jewelry/Schmuck: Donna Flora TANYA set #1 and #2

Nails/Fingernägel: ::TGIS:: Nails 3.0 Glitter Collection

 

Location: Bohannon Soul and Funk Club

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie is singing in the rain

 

Was für ein Nachmittag in SL! Eigentlich wollte ich nur schnell ein paar Fotos machen, aber am Ende hab ich mich länger in SL aufgehalten als ich eigentlich wollte *g* Grund waren all die Newbies um mich, die sehr unterhaltsam lieber den Local Chat benutzten als IM’s. Was hab ich da alles zu hören bekommen … da waren direkte Sexanmachen (die glaub ich in einem AR endeten lol) … absolute Frischlinge, die nach drei Sätzen sofort girlfriend/boyfriend spielen wollten … ein Mann, der SL Töchter sammelte und mich fragte, ob ich auch eine sein möche … das volle Programm!

 

 

Und nein, ich war auf keinem Adult Sim wie das letzte Mal, sondern an einer Location, die mich mal wieder völlig verzückt SL genießen ließ … der Hoshi Island Sim von MadPea Productions, auf dem aktuell der „The Room 326 Hunt“ stattfindet. Das Silent Peacock Hotel ist klasse, aber auch die ganze Umgebung ist wirklich stimmig. Ich hab noch nie so eine gute Regenanimation inklusive fetten Blitzen gesehen wie dort. Echt gut gemacht! Wer mehr Information zu dem Hunt will, schaut einfach mal hier auf dem MadPea Blog.

 

 

Ok, ok, jetzt aber zu dem Outfit! Angefangen hat es eigentlich mit der Krawatte von [Mandala] … ich wollte sie tragen und hatte aber keinen rechten Plan, was dazu passt. Also hab ich mich durch die Tiefen meines Inventars gewühlt und ein paar Sachen hervorgekramt, die ich schon eine Weile nicht mehr getragen hab. Das Hemd von Kauna kaufte ich irgendwann im Sommer und hab das wirklich noch nie angehabt ^^ Nun hat’s endlich mal Verwendung gefunden und ich find, es passt hervorragend. Gut, dadurch ist das Outfit etwas offenherziger, aber herrje, es gibt nun wirklich schlimmeres zu sehen als Pixeltitties in Unterwäsche *g* Die ist übrigens von DeeTalez. Dazu kommt noch einer meiner Lieblingsröcke überhaupt, der Vinyl Skirt von Happy Undead und Boots von Maitreya, dazu jede Menge Schmuck von [Mandala] und letztendlich das einzig neue Item, nämlich die Haare von Magika. Mir gefiel schon die Version mit dem Blindfold sehr gut, allerdings macht sich das im SL Alltag etwas schwierig *g* Nun hat Sabina Gully das Bitten und Flehen ihrer Kunden erhört und die Haare ohne Blindfold released. Ich liebe sie!

 

 

Nun aber genug von mir, in diesem Sinne happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Isla Dark -Feline

Lipstick: *League* Skin Isla Dark – Lipstick MochaKiss

Eyes/Augen: IKON Horizon Eyes v2 – Black

Hair/Haare: Magika [03] Habit

 

Outfit:

Shirt/Hemd: Kauna – Open Shirt Female: Black

Skirt/Rock: Happy Undead – Mini Skirt [vinyl black]

Lingerie/Unterwäsche: DeeTaleZ Lingerie lace black (wear me)

Boots/Stiefel: Maitreya Mesh Radical Boots * Suede Coal

 

Extras:

Rings/Ringe: (FEMALE)[MANDALA] SINRA 2 NAILSand RINGs set/SAMURAI BLACK

Bracelets/Armreifen: FEMALE [MANDALA]SITENNOAH_watch&bracelet_black

Tie/Krawatte: FEMALE  [MANDALA]SMEXY TIE NECKLACE(cross)/Urushi  BLACK

Nails/Fingernägel: [female [MANDALA]NAIL PALETTE 2/short]

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Howdy Cowboy

Heut hab ich mal das an, was Charlie sicher „tragbare“ Mode nennen würde: Ein casual Look, der irgendwie ein wenig Westernflair verbreitet, gemütlich und dennoch sexy gleichzeitig ist.
.

Flanellhemd, Sandalen, Jeans…  der typische Wochenend-Look. Gefunden hab ich das tolle Hemd und den Hut auf dem „Around the World-Event“. Eine witzige Messe, die sich den 5 Kontinenten gewidmet hat und wirklich mit originellen Ideen gestaltet wurde. Also beeilt Euch sie mal zu sehen! Die Sim lohnt und wird nicht ewig da sein. Der Event geht bis zum 29.11. 2012

 

Outfit:

Hut/ Hat: E!  Eclectic Apparel! Fair Dinkum Hat (Chocolate) @ Around the World

Hemd /Shirt: ::Intrepid:: My Faithful Flannel Tie Shirt  {Red} {Mesh}@ Around the World

Jeans: Maitreya Mesh Flare jeans * #3

Kette/ Jewels: KOSH– MULTIPLEX NECKLACE -NO TAG-

Sandalen: CGG Beaded Sandals with HUD to Tint Skin & Nails

Haare/ Hair: /Wasabi Pills/ Veronica Mesh Hair – Golden

Skin: –Belleza– Lily V2 SK 5

Shape: selfmade/selber erstellt

Augen: Poetic colours -classic – black swan (l) bright

Poseprop: ILAYA the cloud frame

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie in red

Gestern gab es ein großes Event, einen Ball –  und ich hatte endlich mal wieder Gelegenheit, mich richtig in Schale zu werfen! Es kommt selten vor, dass ich in vornehmer Abendrobe unterwegs bin, aber dieses rote Kleid von Son!a hat es mir schon lange angetan und schrie förmlich danach von mir ausgeführt zu werden.

 

 

Es ist sexy ohne billig zu wirken. Und der Rückenausschnitt ist wirklich der Hammer! Dieses Kleid ist eine Sünde *g*

 

 

An und für sich ist ein Schmuckset enthalten, das gefiel mir jedoch nicht so richtig. Also hab ich mir ein tolles Set von Axiom besorgt – es passt perfekt!

 

 

Basics:

Skin: *League* Skin Isla Dark Feline Black

Augen: IKON Horizon Eyes v2 – Deep Caramel

Haare: Amacci Hair ~ Melody – Black Pack

 

Outfit:

Kleid: Son!a Sarah slim formal dress Red

Schuhe: Maitreya Gold * Allegre Red

Schmuck: Axiom Anthropic Principle Necklace Set Silver

 

Location: Memento Mori auf Chouchou V

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

++ Small Town of Green ++

 

Nach den beiden tollen Posts von Kris und Zastas Jammerbeitrag *g* reihe ich mich hier heute noch ein … worum es mir dabei geht? Nicht zwingend die neuesten Items der Topdesigner zu präsentieren, denn da gibt es weiß Gott genügend andere Fashionblogs, sondern alltagstaugliche Mode zu zeigen.

 

 

Wenn ich in SL unterwegs bin, will ich tolle Sims erkunden oder tanzen gehen und Freunde treffen, dazu brauch ich weder extravagante Hüte noch Handtaschen … Handtaschen find ich in SL fast ebenso überflüssig wie Küchen und Toiletten, wenn es nicht gerade um RP geht.

 

 

Dieses Outfit … einfaches Shirt, eine Leggings, tolle Stiefel und ein wenig Schmuck mit schicken Haaren … ist für meine Zwecke ideal. Und mal ehrlich, bei diesem bezaubernden Fleckchen SL Erde, würde da eine superstylische Modepuppe reinpassen? 😉

 

 

Basics:

Skin: *League* Skin Isla Dark Feline Black

Augen: IKON Horizon Eyes v2 – Deep Caramel

Haare: TRUTH HAIR Dawson –  black & whites

 

Outfit:

Shirt: :FANATIK: Tee dress knit Black

Leggings: *League* Merino Leggings Umber

Stiefel: Maitreya Mesh Radical Boots * Suede Chocolat

 

Schmuck:

Ohrringe: *MM* Drop Hoop Earrings (marketplace only)

Armreif links: *MM* Resin Bangles (marketplace only)

Armreif rechts: *MM* Wooden Bangle Bracelets (marketplace only)

Kette: *League* Wanderer Jewellery Set

 

Location:

++Small town of Green++

 

Getaggt mit , , , , , , , , , ,