Schlagwort-Archive: N-Core

Es weihnachtet sehr …

Weihnachten … Zeit der Besinnlichkeit und der Geschenke. Beides hab ich mir heute in vollen Zügen gegönnt! Zum Einen hab ich einen schönen Ausflug auf einen herrlich eingerichteten Wintersim gemacht und zum Anderen wurde ich wirklich reichlich beschenkt von diversen Designern in SL und das so gut, dass ich dachte, ich zeig Euch mal das Outfit, das ich mir daraus zusammen gestellt hab.

Fangen wir mit den Sachen an, die was gekostet haben *g Da wäre zuerst eine Cardigan aus dem Hause DeeTaleZ, die ich mir vom F R O S T Event mitgebracht hab. Es gibt sie in verschiedenen Stoffvarianten und Farben, hier seht Ihr eine ganz simple schwarze Ausführung. Doch so schön ich die Jacke auch finde, ein Wort der Warnung vorneweg: Der Lag auf F R O S T ist mördermäßig! Nehmt Zeit mit, wenn Ihr Euch auf den Weg machen solltet. Sicherheitshalber hab ich Euch eine LM reingepackt, mit der Ihr ganz in der Nähe des DeeTaleZ Stands landet solltet.

Tja, und das war schon das teure Teil, wenn man mal von den Leggings von Gawk und dem Basicshirt von erratic absieht, die es aber auch schon für kleines Geld gibt. Der Rest sind Groupgifts und Weihnachtsfreebies! 🙂 Zuerst zu den Haaren. Sie sind das aktuelle Groupgift von Lelutka und das Tolle ist, dass sie im Fatpack kommen. Jawohl ja, Ihr habt richtig gelesen: FATPACK! Die Mütze lässt sich farblich nicht ändern, aber wen kümmert’s, wenn man haartechnisch aus den Vollen schöpfen kann *g Ihr findet das Groupgift in der Haarabteilung von Lelutka gleich im Eingangsbereich unter einem Weihnachtsbaum … einfach Grouptag tragen und anklicken, dann gehört es Euch. Ach so, der Gruppenbeitritt ist kostenlos 🙂

Ich hab noch zwei weitere Groupgifts im Angebot. Das erste ist von IKON, die Spectral Eyes im Farbton Leonine. Ihr bekommt neben den üblichen Augen auch ein Paar Meshaugen, die Ihr mittels Hud in verschiedenen Größen einstellen und noch Glow verpassen könnt. Zudem enthält der Hud noch ein Tool, mit dem Ihr die Position der Augen verändern könnt … nicht schlecht, oder? Das letzte Groupgift sind die Winter Boots von N-Core und auch wenn ich sonst kein Fan von Ugg Boots bin, aber die find ich wirklich hinreißend! Bei IKON weiß  ich, dass der Gruppenbeitritt nichts kostet, bei N-Core bin ich mir jetzt nicht sicher, weil ich schon sehr lange in der Gruppe bin, aber versucht’s doch einfach mal 🙂 Edit: Gerade nochmals gecheckt, der Beitritt kostet 50 L$, aber das ist immer noch ok für das Groupgift!

Nun noch zu zwei Christmasgifts, die ich heute bei Izzie’s bekam … Haargummiarmbänder in weihnachtlichen Farben und Nail Applier für Slinkhände … Rudolf das Rentier lässt grüßen hehe. Ihr findet die Geschenke im Eingangsbereich vor Izzie’s Store unter zwei Weihnachtsbäumen. Also ich muss sagen, dass sich die Designer in diesem Jahr wirklich großzügig zeigten … darum ein von Herzen kommendes Dankeschön meinerseits!

Oh und noch ein Wort zu meinem Winterausflug. Der führte mich auf den Neva  River Sim und ich sitze hier immer noch, während ich den Beitrag schreibe, und lausche hardcoremäßig den amerikanischen Weihnachtsliedern im Stream *g Ach ja, so langsam komm ich doch in Weihnachtsstimmung … Der Sim ist so schön eingerichtet, dass ich noch länger bleiben könnte. Allerdings ist ein Großteil des Sims privat vermietet, so dass das Erkunden schon etwas anstrengend sein kann, nichtsdestotrotz empfehlenswert!

In diesem Sinne, ich wünsche Euch allen von Herzen frohe Weihnachten, die Charlie 🙂

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: [LeLutka]-CHILL hair – WalnutWhip (GROUPGIFT)

Eyes/Augen: IKON Spectral Eyes – Leonine (GROUPGIFT)

Hands/Hände: Slink Mesh

Outfit:

Jacket/Jack: DeeTaleZ Tops MESH cardigan black (@ F R O S T)

Pants/Hose: Gawk! Black Cotton Leggings

Shoes/Schuhe: N-core Winter Boots „Christmas“ (GROUPGIFT)

Scarf/Schal: BoHo Hobo wool scarf (coal)

Rings/Ringe: [MAGIC NOOK] Simple Ring (Gold)

Bracelet/Armband: Izzie’s – Hair Tie Bracelet Christmas Gift

Nail Applier: Izzie’s – Rudolph Slink Nail Appliers Christmas Gift

Location: Neva River

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie’s Must Have der Woche

 

Es gibt Momente, da braucht man etwas Außergewöhnliches. Aber auch welche, wo man gern einfach nur ein Shirt und ne Jeans tragen will. Ich muss sagen, dass ich zwar mittlerweile ein Inventar mit über 78K Items hab (wird wohl Zeit für einen Frühjahrsputz ^^), aber an guten Basicshirts mangelt es mir.

 

 

Insbesondere im Meshzeitalter ist es schwer, etwas Gutes zu finden, denn oftmals passen die Ärmel nicht oder am Hintern ist es zu eng oder die ganze Form sieht mistig aus. Umso mehr hab ich mich heute gefreut, als ich beim FLF ein feines Basicshirt bei *BOOM* fand, das zudem noch einen schönen Rückenausschnitt hat. In meinen Augen ein echtes Must Have 🙂

 

 

So, das war nur ein Quicktipp heute, das nächste Mal gibt’s wieder mehr.

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

 

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze

Eyes/Augen: IKON Vanity Eyes – Black

Hair/Haare: „“D!va““ Hair „Sayaka3“ (Brown diamond) (NEW @ COLLABOR88)

 

 

Outfit:

Shirt: *BOOM* Baggy Backless Tee (pitch) (FLF Item)

Shoes/Schuhe: N-core CUORE (Mesh)

Jewelry/Schmuck: EarthStones Zahra – Amber

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie’s Must Have der Woche

Im Moment hab ich kein Glück mit Fotos. Erst finde ich keine passenden Sims, dann passt das Windlight vorn und hinten nicht, am Ende bin ich völlig entnervt und hab keinen Bock mehr aufs Fotografieren.

 

 

Jedenfalls ist das der Grund, warum es nun zum zweiten Mal in Folge nur ein Bild vor einem weißen Hintergrund gibt, aber ich wollte Euch wirklich gern diesen Blazer von The Secret Store zeigen. Bisher hab ich kaum einen gefunden, der gut passt, aber dieser tut’s! Mit 350 L$ auch nicht superbillig, aber mir gefielen Passform und Texturierung einfach zu gut. Angeboten wird er auf dem gestern gestarteten FaMeshed Mai Event, auf das ich nur durch Zufall teleportierte (ich wusste nicht mal, das es eine neue Runde gab) und Schwein gehabt haben muss, überhaupt einen Platz erwischt zu haben. Der Sim war brechend voll, die Vendorenpics luden gleich gar nicht, also hab ich beim Warten einfach mal den FaMeshed Blog geöffnet und geschaut, was so alles angeboten wird. Dort wurde mir auch gleich der Grund für die Überfüllung aufgezeigt: 1. Geburtstag dieses monatlichen Events inkl. doppelter Teilnehmerzahl. Nette Möbel, ein paar gute Klamotten, aber ansonsten nix Weltbewegendes. Wer selbst mal schauen will, einfach mal hier auf den Blog gehen und sich ein Bild machen, ob ein TP dorthin lohnt oder nicht 🙂

 

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie

 

Basics:

Skin: *League* Skin Jen Dark – Aqua

Make-up: *Glance Skins – Anais – October – Eyeshadow 10

Hair/Haare: tram  C407 hair / black

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Exposure

 

Outfit:

Pants/Hose: DRIFT City Pants [MESH] Onyx

Blazer: The Secret Store – Structured Blazer – Crow (exklusiv auf FaMeshed Mai!!!)

Shoes/Schuhe: N-core CUORE Black (Mesh)

Earrings/Ohrringe: Maxi Gossamer – Necklace – Giselle Opal Set – BLACK

 

Pose: (marukin) adularescent

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , ,

Charlie’s Must Have der Woche

 

Let’s dance

Put on your red shoes and dance the blues

Let’s dance

To the song they’re playing on the radio

(David Bowie „Let’s dance“)

 

 

Ja, ja ich liebe halt die 80er 🙂 Was ich aber mindestens genau so liebe, sind gute Sachen in SL. Und selbst wenn ich sonst eher das Luxusweibchen bin und weniger auf’s Geld achte, so freue ich mich trotzdem über schöne Groupgifts!

 

 

N-Core hat gestern nach langem mal wieder ein neues Groupgift rausgebracht und diesmal sind es keine Coquette Pumps, sondern die Lulus in Rot. Es sind zwar „nur“ gesculptete Schuhe, aber hey, wer wird da wohl kleinlich sein? Ich mag diese Schuhe sehr, hab sie selbst in zwei anderen Farben bereits im Inventar und in Rot gefallen sie mir mindestens genau so gut. Der Gruppenbeitritt ist kostenlos, also worauf wartet Ihr?

 

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Isla Dark – Natural

Hair/Haare: TRUTH Tymber –  black & whites

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Exposure

 

Outfit:

Dress/Kleid: The Secret Store – Plastic Lips

Shoes/Schuhe: N-core Group Gift 2013 „Lulu“ Red

 

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Charlie @ Skye Neist Point

 

 

Nachdem ich vor kurzem noch frustriert war, weil ich nichts zum bloggen hatte, könnt ich mich momentan drei Mal am Tag umziehen und Euch jedes Outfit zeigen.  Dieses Kleid von coldLogic wollte ich schon vor 2 Tagen vorstellen, aber dann kam mir halt (meiner neuen Leitung sei Dank!) das Hollywood Event dazwischen und so musste dieser Post hier eben etwas warten.

 

 

An und für sich bin ich nicht der größte coldLogic Fan. Die Meshklamotten sind ohne Frage von sehr guter Qualität, aber mir persönlich zu bieder und zum Teil zu altbacken. Ich bin zwar keine, die nun extrem aufreizend oder gar nuttig durch SL stiefelt, aber wie eine Mutti möchte ich auch nicht aussehen ^^ Nun gut, auch wenn ich relativ wenig von coldLogic besitze, so teste ich doch immer die Demos, wenn neue Sachen released werden. Und das Babin Dress hatte es mir sofort angetan … frisch, luftig, leicht … da bekam ich gleich Lust auf Sommer! Und der Rückenausschnitt ist einfach zauberhaft! Dazu dann noch die neuen Cuore Schuhe von N-Core, Schmuck von Donna Flora und Haare von Truth, die aktuell auf dem FaMeshed April Event zu finden sind, und schon war das heutige Outfit fertig 🙂

 

 

Die heutige Location hab ich durch Kaelyn Alecto’s Blogpost „Enchanted“  gefunden: Es ist eine der beiden „Vorzeige“-Sims von Alex Bader, seines Zeichen kreativer Kopf von Studio Skye, einem der größten Meshlandschaftsbauanbieter (wow, was für ein Wort lol) in SL. Es ist Wahnsinn, was mit Mesh mittlerweile alles möglich ist. Nun ist es schon eine Weile her, dass wir zuletzt auf den Studio Skye Sims waren und als ich heute dort die Fotos machte, war ich wirklich begeistert über all die neuen Sachen, die dort aufgebaut sind. Wer mal richtig tollen Landschaftsbau sehen will, muss unbedingt die Sims besuchen!

 

 

So … aller guten Dinge sind drei … das waren drei Posts in drei Tagen, ich glaub, jetzt verschon ich Euch erst mal *g*

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Isla Dark – Bloom

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Exposure

Hair/Haare: TRUTH HAIR Tymber –  black & whites (FaMeshed April!)

 

Outfit:

Dress/Kleid: coldLogic dress – babin – purple

Shoes/Schuhe: N-core CUORE (Mesh)

 

Extras:

Necklace and earrings/Kette und Ohrringe: Donna Flora ROSALINDA set+HUD

Ring: Donna Flora ARTURO ring+HUD

Nails/Fingernägel: *Sexy Mamas* Manicure – Sculpted Prim Nails

 

Posen: !bang 

 

Location: Skye Neist Point

 

 

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie @ [The Chamber]

 

Eigentlich wollte ich heute was ganz anderes zeigen, aber seit gestern hab ich endlich einen stabilen und schnellen Internetzugang yayayay!!! Darum dachte ich mir, ich schau doch mal auf dem in so vielen Blogs angepriesenen Hollywood Event vorbei, bevor es in drei Tagen seine Pforten schließt.

 

 

Es war ein wahrer Genuss, ohne Lag und Rezzprobleme über den Sim zu schlendern und nach den Dingen Ausschau zu halten, die ich im Vorfeld schon gesehen hatte. Da wäre als erstes das Ginger Satin Dress von 1Hundred. Einfach schick und edel 🙂 Ebenso (noch) exklusiv für das Event sind die Haare von Amacci. Allerdings sind sie „nur“ ein Attachment, also nicht vergessen, auch die Hairbase mit zu kaufen – die gibt’s for free dort, im Mainshop oder auf dem MP.

 

 

Eigentliche Highlights des Events sind aber all die „Hollywood Swagbags“, also die Geschenke der Anbieter, die man in wirklich jedem Laden findet. Ich bin noch gar nicht richtig zum Auspacken gekommen, aber zwei Geschenke zeige ich Euch: Zum Einen die Pale Pink Zebra Coquette Pumps von N-Core und zum Anderen die Hollywood Eyelashes von [Redgrave]. Ich bin sonst eher nicht der Freebie Jäger, aber alter Schwede, das sind mal wirklich gute Sachen und kein „Gerümpel“, was die Designer noch aus den Tiefen ihres Inventars hervorgekramt haben. Also wer noch ein wenig Zeit in den nächsten Tagen hat, der sollte dem Hollywood Event wirklich noch einen Besuch abstatten. Es lohnt sich!

 

 

Nun denn, noch ein paar Worte zur heutigen Location (ich hatte ja wieder was versprochen, sobald meine Leitung stabil ist). Es ist mal wieder kein jugendfreier RP Ort, zudem noch einer, zu dem man nur Zutritt hat, wenn man 300 L$ Gruppenbeitritt gezahlt hat –  [The Chamber]. Ich hatte zuerst vor wenigen Wochen im Blog von Ziki Questi darüber gelesen und neugierig wie wir waren, haben wir uns am selben Abend noch in schicke Klamotten geworfen, jeder 300 L$ investiert und uns auf Erkundungstour begeben. Nun sei als Hinweis gesagt, dass es sich laut Gruppenprofil um „a secret sex society themed club set in a vintage hotel room“ handelt. Es geht also explizit um Erotik und Sex dort und ich würde es mal als einen Swingerclub mit Ambiente beschreiben. Optisch ist [The Chamber] sehr ansprechend gestaltet. Aber bitte an den Dresscode halten, wenn Ihr den Ort selbst mal besuchen wollt – alles zu dem Regeln inkl. Dresscode findet Ihr im Blog von [The Chamber].

 

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *Glance Skins – Anais – October

Hair/Haare: Amacci Hair Attachment ~ Elle – Black Pack (exklusiv auf dem Hollywood Event!!)

Hairbase: Amacci Hairbase Tattoos – Black (free)

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Exposure

 

 Outfit:

Dress/Kleid: 1 Hundred. Ginger Satin Dress. Pink (exklusiv auf dem Hollywood Event!!)

Shoes/Schuhe: N-core – COQUETTE Platform „Pale Pink Zebra“ (Hollywood SwagBag!!!)

Eyelashes/Wimpern: [REDGRAVE] – Eyelashes-41-Hollywood (Hollywood SwagBag!!!)

Jewelry/Schmuck: Donna Flora MARGHERITA

 

Location: [The Chamber]

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie’s Must Have der Woche

 

Narf, kaum wird das Wetter besser, ist sie wieder da, meine Erkältung *grummel* Und obwohl ich heute in recht gereizter Stimmung deswegen bin (Hustensaft und Co. gehen mir schlichtweg derbe auf den Geist), kann ich mir wenigstens virtuell was Gutes tun.

 

 

Seit dem Wochenende hab ich auf den heutigen Tag gewartet: Ich renn sonst selten den Designern die Bude ein, wenn sie etwas neu releasen, aber die Cuore Schuhe von N-Core musste ich haben! Als ich das Bild von Nuria Augapfel auf FlickR am Samstag sah, war mir schon klar, dass da etliche Herzen höher schlagen würden! Und wenn Ihr die Klickzahlen seht (im Moment 5K), könnt Ihr Euch sicher denken, was heute auf dem Sim los war.

 

 

Nichtsdestotrotz bin auch ich heute hin teleportiert und welch Wunder, meine Leitung ließ mich nicht im Stich und ich konnte mir gleich die Schuhe sichern. Es sind jetzt schon echte Klassiker in meinen Augen: Einmal als Pump oder Mary Jane tragbar, dann wiederum noch mit der Möglichkeit versehen, den Schuh geschlossen oder als Peep Toe zu tragen. Damit kann man wirklich jedes Outfit aufwerten 😉

 

 

Wie auch immer, ich hab mich in diese Schuhe verliebt, doch trotzdem möchte ich eindringlich darum bitten, wer noch keine Schuhe von N-Core mit dem neuen Click & Match Hud hat, sollte vorher unbedingt ein Demo testen. Der Hud an und für sich ist genial, aber natürlich ist jeder Skin mit eigenen Schatten und Highlights versehen, so dass man vorher genau testen sollte, ob die Farbgebung des Huds mit dem eigenen Skin harmoniert. Ich zeig Euch die Schuhe mit meinem üblichen League Skin, da geht das Konzept auf. Mit meinem neuen Anais Skin von Glance allerdings gefallen mir die Schuhe gar nicht. Also vorher prüfen 🙂

 

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie

Basics:

 

Skin: *League* Skin Isla Dark – Champagne

Hair/Haare: [LeLutka]-ELLA hair/Dark Grayscale

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Machine

 

Outfit:

Dress w/jacket/Kleid mit Jacke: coldLogic combo – diaz.poppy

Shoes/Schuhe: N-core CUORE Black (Mesh)

 

Posen: Glitterati

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie @ Tableau

Die Skin Fair 2013 hat gestern ihre Pforten geschlossen, der /erratic/ Sale ist an und für sich auch vorbei – aber noch gibt es die Sachen für 50% im MP (zumindest just in dem Moment, wo ich das hier poste). Grund genug, nach meinem Osterpost und Kris‘ Artikel von gestern, eine weitere Empfehlung aus dem Hause /erratic/ zu zeigen 🙂

 

 

Was ich an den Sachen von /erratic/ so mag, sind die hervorragenden Ledertexturen. Die Jacke, die Kris gestern zeigte, hab ich auch und sie sieht so schön weich aus – genau wie das Lederkleid, das ich heute vorstelle. Es gibt es in X Farben, wobei es gerade jetzt natürlich arg verführerisch ist, sich mehrere Farben zuzulegen, solange alles so günstig angeboten wird. In jedem Fall ist es kein Fehlkauf *g*

 

 

Meine eigentliche Errungenschaft neben den neuesten Haaren von Analog Dog ist aber der neue Anais Skin von Glance. Neugierig wie ich bin, war ich mehrere Male auf der Skin Fair und hab verschiedene Demos ausprobiert, aber nichts hat mich vom Hocker gerissen. Alles in allem waren es nette Skins, nur diesen Meshkopf von Snow Rabbit fand ich ausgesprochen gruselig. Sollte der ein Erfolg werden, dann wird es in SL bald optisch von halbwüchsigen Kindfrauen wimmeln ^^ Nun gut, ich bin ja bekannt dafür, einer der größten League Skin Fans zu sein, aber ab und zu steht selbst mir der Sinn nach was Neuem. Und als ich das Demo von dem Anais Skin ausprobierte, dachte ich nur WOW! Mal kein Kindchenschema, sondern eine erwachsene Frau … also hab ich mal einige Lindendollar investiert und mir den Skin im October-Tone zugelegt. Wie gefällt er Euch?

 

 

So, nun noch schnell ein paar Worte zur Location. Die meisten werden ihn schon erkannt haben, es ist der Tableau Sim. Herrlich vielfältig gestaltet und fern ab vom sonstigen Einheitsbrei, wenn es um Shopping Sims geht. Der Sim gehört definitiv zu meinen Favoriten und eignet sich auch immer wieder für tolle Fotos.

In diesem Sinne, genießt noch den Rest vom Ostermontag, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: Glance Skins – Anais – October

Eyes/Augen: IKON Horizon Eyes v2 – Light Hazel

Hair/Haare: Analog Dog -tantrum  – blacks

 

Outfit:

Dress/Kleid: erratic / lindsay – leather dress / yellow

Shoes/Schuhe: N-core DELICIOUS- Black (Mesh)

 

Extras:

Cuffs/Armreifen: erratic / cuffs / silver

Nails/Fingernägel: [PM] Sculpted Nails- Platinum Edition V2 : Gloss

 

Location: Tableau

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie @ Izzie’s … Frühling, ja Du bist’s! Dich hab ich vernommen!

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja Du bist ’s!
Dich hab’ ich vernommen! “

(Eduard Mörike)

 

 

Kaum hält der Frühling Einzug, rafft es mich mit einer fetten Erkältung nieder. Nichtsdestotrotz will ich Euch heute ein aktuelles Outfit zeigen. Sonst bin ich kein großer Freund der Marke DCNY, weil mir die Sachen zu flach sind, die Texturierungen zu simpel und die Farben zu „farblos“. Aber die Pop Princess Collection hat es mir wirklich angetan. Offensichtlich von den Spice Girls inspiriert (was meiner Begeisterung keinen Abbruch tut), überzeugt sie mich vor allem durch die Möglichkeiten, die Oberteile und Röcke separat zu kombinieren.

 

 

Dazu hab ich mal wieder Schuhe von N-Core hervorgeholt. In letzter Zeit waren es ja hauptsächlich nur Produkte von Maitreya und Gos, die ich zeigte, aber die meisten Schuhe im Inventar hab ich immer noch von N-Core *g* Für diese florale Ausgabe hab ich eher selten einen Verwendungszweck, doch heute passen sie perfekt. Dazu Haare von [Lelutka] und ein Schmuckset von (Yummy) und schon hat man ein klein wenig Retrotouch.

 

 

Die Location heute ist der Sim von Izzie Button. Ich hatte schon einmal Fotos dort gemacht, als der Sim noch winterlich dekoriert war, nun ist er ganz auf Frühling umgestellt und wurde schon x-fach fotografiert auf FlickR vorgestellt. Der Himmel hier bei mir war noch ganz grau verhangen, als ich die Fotos machte, da war es eine richtige Wohltat, sich zumindest virtuell auf den Frühling einzustellen.

 

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

 

Basics:

Skin: *League* Skin Jen Dark – Feline

Hair/Haare: [LeLutka]-ELLA hair/Dark Grayscale

Eyes/Augen: IKON Horizon Eyes – Pale Gray

 

Outfit:

Top/Oberteil: DCNY_Pop Princess Collection_Virgin Princess

Skirt/Rock: DCNY_Pop Princess Collection_Baby Princess

Shoes/Schuhe: N-core LULU „Pink Floral Edition“

 

Extras:

Jewelry Set/Schmuckset: (Yummy) Sofia Pearl Set

Ring: Donna Flora VITO pink ring

Nails/Fingernägel: [PM]Pixel Mode –  Diamond Editon Mesh Nails

 

Location: Izzie’s Mainstore 

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Charlie auf leisen Sohlen

 

Da hatte wohl Fris eine ähnliche Idee wie ich heute 🙂 Bei mir dreht es sich nämlich ebenso um Meshattachments wie in seinem Post.

In dieser Woche hat N-Core, einer meiner Hoflieferanten, wenn es um Schuhe geht, Meshfüße in zwei Varianten released … einmal die Zehenspitzenversion und dann die „normale“.  Bislang war ich den Meshfüßen von Slink ausgesprochen treu, da sie für mich die mit Abstand realistischste Texturierung hatten, aber man muss neidlos bekennen, dass Nuria Augapfel und Claire Messenger wirklich gute Arbeit geleistet haben, als sie diese Füße schufen.

 

 

Nun ist das sicherlich eine reine Frage des Geschmacks und darüber ließe sich vortrefflich streiten *g* Was mich an diesen Füßen in einem Sekundenbruchteil überzeugt hat, war der HUD zum Skinanpassen. N-Core hatte ja schon immer eine NC in seinem Paketen, die die RGB’s der gängigsten Skins enthielt, so dass es relativ einfach war, seinen Skin zu matchen. Aber mit dem neuen HUD haben sie sich selbst übertroffen. Er hat jetzt einen Extrabutton „Click’n’Match“, über den man auf eine Website geleitet wird, wo man seinen Skin aus einer Datenbank auswählen kann und durch einen simplen Klick auf den entsprechenden Skin der Fuß inworld texturiert wird. Keine Fummelei, kein ewiges Pröbeln, bis man annähernd seinen Skinton trifft – Luxus pur für alle, die zumindest einen halbwegs bekannten Skin haben. Wer mal schauen will, wie der HUD ausschaut, der klickt mal hier für das FlickR Foto. Outfittechnisch hab ich den Post sehr schlicht gehalten und einfach nur ein Meshhemd von {dollle*} angezogen, damit nix von den wesentlichen Dingen, nämlich den Füßen abgelenkt 🙂

 

 

Als Kulisse hab ich heute ein paar Prims bei mir auf dem Land geschubst und ein Haus von Scarlet Creative gerezzt, das es voll möbliert für unschlagbare 50 L$ auf dem Marketplace zu kaufen gibt. Ich freu mich jedes Mal wie ein kleiner Schneekönig, wenn ich solche Angebote entdecke.

 

 

So, nun bleibt mir nix weiter als Euch wie immer happy shopping zu wünschen … in diesem Sinne, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Isla Dark -Feline

Eyes/Augen: IKON Horizon Eyes v2 – Dark Caramel

Hair/Haare: [Iruco]hair28 M(black)

 

Outfit:

Shirt/Hemd: {dollle*} Striped Boyfriend Shirt – Purple

Feet Tiptoe: N-core BAREFEET (Mesh)

Feet Flat: N-core BAREFEET Flat & Flip-Flops (Mesh)

Earrings/Ohrringe: [MANDALA]Tukemono earrings/Gold

Necklace/Kette: *MM* Bamboo Pearl Necklace

Nails/Fingernägel: [Bamboo] Nails – Victorian Sultry Lace

 

Poses/Posen: *{SeVeredPOSE}* store

 

House/Haus: Scarlet Creative Promises Furnished Prefab (marketplace offer)

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,