Schlagwort-Archive: Second life

2, in Worten ZWEI

Eine Warnung vorneweg: Dieser Post ist kein typischer Pixelfetzenbeitrag. Und es sind mit Gewissheit nicht mal im Ansatz die besten Bilder, die ich bisher gemacht hab … nur haben wir so gelacht und mussten improvisieren, weil das hier eher ein Fun Post ist. Ein Beitrag entstanden rein aus Spaß an der Freude und weil mich meine Freundin Annabell Barzane gestern zu einer Challenge herausforderte, die Kris eigentlich schon mal vor fast 2 Jahren mit mir im größeren Stil geplant hatte, was aber an der Einstellung unseres damaligen „Chefs“ scheiterte … aber das ist ein gaaaanz anderes Thema.

Anna: Idee für ne Challenge. Jeder von uns darf nur 10 Linden für ein komplettes Outfit ausgeben, inklusive Haare. Und um das Ganze noch zu verschärfen: es muss im MP gekauft werden

Charlie: Lol sowas ähnliches wollte ich auch schon mal mit Kris machen, haben wir aber nie umgesetzt.

So fing gestern alles an. Zeit hatten wir uns bis zum Abend gesetzt. Anna dachte, dass ich bei meinem doch recht exquisiten Geschmack an der 10 L$ Marke kläglich scheitere *g Aber Pustekuchen! Wir haben uns beide von Kopf bis Fuß auf dem MP eingekleidet … und jede von uns hat am Ende lediglich 2, in Worten ZWEI Lindendollar dafür ausgegeben!

Ok, eins muss man festhalten, das Allerschwierigste haben wir uns und vor allem auch Euch erspart, nämlich nach Freebie Skins auf dem MP zu suchen. Dazu sind Inworld Gruppen definitiv besser geeignet. Was wir aber beide nicht erwarteten, war die Hürde „Schuhe“. Das kann man einfach mal so festhalten – wirklich gute Schuhe gibt es schlicht nicht für wenig Geld oder gar lau auf dem MP zu erwerben. Ich hab mit Abstand die meiste Zeit mit der Suche nach einigermaßen akzeptablen Pumps verschwendet und wenn man mir Minuspunkte geben will, dann bitte gern dafür. Auch Anna war extrem enttäuscht, wie schlecht die Auswahl in der Hinsicht war.

Positiv muss man aber hervorheben, dass es mittlerweile wirklich viele Klamotten für 0 oder 1 Lindendollar gibt und dass man jede Menge Gifts von guter Qualität findet, die sich nicht zu verstecken brauchen. Von Schmuck gar nicht zu reden, da ist die Auswahl echt nicht schlecht! Ja, mein Kleid in den Bildern mag auf den ersten Blick bieder wirken, aber es kommt mit Oberteil und Rock und beides ist separat mit einem Texture Change Hud in X Texturen und Farben änderbar! Dazu gibt es die Strumpfhosen und sogar noch Schuhe mit Hud (die allerdings nicht wirklich tragbar sind) und das Ganze? Jaaaa, für 0 Lindendollar! Ebenso das Schmuckset! Auch komplett, also Ringe, Armbänder, Ohrringe und Kette und das ebenso mit Hud, der es einem erlaubt, die Metalle und Farben der Perlen und und und zu ändern. Da hab ich definitiv schon viel teurere gesehen, die wesentlich weniger geboten haben *g

Unser größtes Problem war eigentlich, dass Anna und ich sonst extrem ähnlich ticken, was Klamotten angeht … also liefen wir Gefahr, dass wir beide ein sehr ähnliches Outfit aussuchen würden. Aber dann standen wir uns gegenüber und fingen beide auf Skype vor Lachen an zu Quieken, weil wir unterschiedlicher nun wirklich nicht hätten aussehen können. Ich wie eine Lehrerin und Anna wie die Rotzgöre aus der letzten Reihe. Tja, was lag da näher als einen der letzten Releases des Labels Glitterati vor dessen Schließung im Sommer zu rezzen – Schooled – und uns als Good Teacher und Bad Student in Szene zu setzen 😛 Ihr könnt mir glauben, wir hatten echt einen Riesengaudi!

Anna: Ich hab jetzt schon totalen Spaß. Alleine der Gedanke dass du dich in Billigfummel quälst …

Tja, Anna, das haste nu davon *g Lassen wir mal die Leute abstimmen, wer das bessere Outfit hat … geldtechnisch steht es ja 1:1 …

In diesem Sinne, happy shopping (und das nächste Mal gibt’s wieder nen „vollwertigen“ Post, versprochen!), die Charlie 🙂

Charlie:

Hair/Haare: Faenzo – UFFIE // All Colors (1 L$ Marketplace)

Eyes/Augen: Avi Glam Stargaze Eyes *black (0 L$ Marketplace)

Dress w/stocking/Kleid inkl. Strumpfhose: Plausible Body >> Citadine (0 L$ Marketplace)

Shoes/Schuhe: Enkythings Talyna – CoolGreen (0 L$ Marketplace)

Jewelry: [< Lazuri >] Gift Classic Pearl Set – Color Change (0 L$ Marketplace)

Glasses/Brille: Karacter l Executive Glasses l GIFT (1 L$ Marketplace)

Anna :

Hair/Haare: Emo-tions Leona II black (0 L$ Marketplace)

Dress/ Kleid: Corvus 13 Dress (0 L$ Marketplace)

Belt/Gürtel: :Fusion: Waisted Leather Black Belt (1 L$ Marketplace)

Tights/Strumphose: niciARTline Tights metallic black (1 L$ Marketplace)

Boots:: OW Leather Boots (0 L$ Marketplace)

Glasses/Sonnenbrille: Crie Style- Kabuki (0 L$ Marketplace)

Necklace/Kette: Sey „cuffs“ set for men (0 L$ Marketplace)

Bangles/ Armbänder: amorous// you (0 L$ Marketplace)

Earrings/Ohrringe: amourous// Encircled (0 L$ Marketplace)

Ring: Eternity (0 L$ Marketplace)

Piercing: A.S.S. deLuxe- Monroe piercing (0 L$ Marketplace)

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Zeitreise: Kris in „Tempelhof“

Swing tanzen verboten!!! Ja im Ernst! Und das mir! Wo ich das doch ausgesprochen gern tue .  Dieses Plakat mit dem Verbot hängt am Eingang zum Tempelhof Theater: Dem Ort den ich euch heute mal ganz dringend ans Herz legen möchte.

Ok Swing tanzen ist nicht, dennoch hat diese wunderschöne Location ihren sehr eigenen Reiz.  Tempelhof ist eine Adult Sim im Vintage Look der  40er Jahre.  Vor dem zentral gelegenen und leicht zerfallenen Tempelhof Theater steht die Flak, ein U-boot landet an vorm Leuchtturm: Wir befinden uns im Krieg und dennoch findet hier weiterhin gute Unterhaltung statt. Genau deswegen habe ich die Sim jetzt drei mal besucht und bin auf das zauberhafte Vintage Flair aufmerksam geworden.

Tolle Künstler wie Clyde Barrow, PhoenixJ oder Laralette Lane habe ich im letzten Monat dort hören dürfen und dachte jedesmal: Perfekte Szenerie für Kleidung im Vintage Stil und genau deswegen führten mich meine Aufnahmen für dieses wunderschöne Kleid von Paper Couture ins Theater. Während Phoenix sang hab ich geknipst und mich ein wenig umgeschaut und mit einer der Besitzerinnen unterhalten.  Auf Tempelhof findet man kleine Shops, man kann sich häuslich nieder lassen in dem man eines der Häuser oder Apartments mietet und mehrmals pro Woche treten dort internationale Künstler auf die live ihr Publikum unterhalten.  Feste RP Zeiten gibt es nicht, aber ich wurde heute sehr herzlich eingeladen doch mal vorbei zu schauen und mitzumachen: jeder sei willkommen der Spaß an dieser Epoche hat.  Na dann wird das blonde „german Frollein“ doch ab und zu mal schauen ob wer Lust hat nicht doch vielleicht Swing zu tanzen. Verboten ist schliesslich immer gut *g*

So… und nach dem Reisetip für heute mal zur Kleidung: Ich hab mich heute wirklich bremsen müssen, sonst hätte ich die Herbstkollektion von Paper Couture glatt komplett aufgekauft. Ich bin seit Jahren ein absoluter Fan dieses Labels. Perfekt gezeichnete Texturen, guter Sitz und vor allem meist sehr originelle Ideen zeichnen für mich Paper Couture aus.In der aktuellen Kollektion haben sie sich an zarten Kleidern im Vintage Stil ausgetobt. Absolut entzückend!

Das Kleid ist partiell Mesh: Der Rock schwingt also nicht mit beim Tanzen, schmiegt sich aber dafür um so schöner um die Figur und kleine zarte Stoffflügelchen betonen die Rückenpartie.   Dazu perfekt passend gibts die aktuelle Neuerscheinung von Truth: Eine zarte hochgesteckte Frisur die man mit Blumen am Dutt noch akzentuieren kann. Nicht unbedingt was für den Alltag, aber wunderschön zu Abendkleidern. Endlich hat sich Truth Hawks dazu entschlossen seine Kreationen mit einer Texturechange Hud auszurüsten. Das spart endlich mal Platz an Objekten im Inventory. Statt 12 hab ich jetzt nur noch 2 Objekte (Frisur & Hud ) aber die selbe Farbauswahl. Mal ein dickes Danke von mir „Jäger und Sammler“ dafür.

Der Schmuck ist ebenfalls von Paper Couture. Wer klassischen Schmuck sucht sollte sich dort unbedingt einmal umschauen.

Mein Outfit: 

Haare / Hair: TRUTH HAIR Felicity

Gown/ Kleid: P.C; Ellie

Jewlery /Schmuck: P.C; Gold and Pearl Taylor Set

Skin: al vulo– Eleonor* black blonde brow sunkissed

Eyes /Augen: pc eyes – winter colors – silent night

Meshhands: Slink Mesh Rigged Hands

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

@ The Trace

Urlaub! YAYAYAY! Endlich hab ich ein paar Tage frei … und was ist los? Schnupfen lol Tja, so ist das wohl, wenn man Zeit für sich hat. Jedenfalls ist das der Grund, warum ich heute nicht außer Haus war und im Moment mit dicken Socken hier vor dem Rechner sitze. Mir ist einfach arschkalt. Also was macht frau da? Richtig … shoppen bis zum Umfallen! Ich hab endlich mal die Events abgeklappert, die ich sonst aus Zeitgründen kaum schaffe.

Richtig zugeschlagen hab ich auf The Seasons Story. Und mir ein Wohlfühloutfit zusammengestellt, das ein bissel zwischen Pippi Langstrumpf und Knasti schwankt lol Ja, ich weiß, es ist ziemlich grau geraten, aber dafür hab ich ja auch einen farbenfrohen Hintergrund gewählt. Die Jacke in Kombination mit Shirt ist von D R O P und war der eigentliche Grund, warum ich überhaupt zur Seasons Story ging. Sie ist nicht wirklich fotogen, das geb ich zu und es war schwer, geeignete Posen zu finden, aber mir gefällt die Kombi sehr. Testet aber unbedingt vorher das Demo!

Die Stulpen von [monso] hab ich ebenfalls von The Seasons Story mitgebracht. Es gibt sie in verschiedenen Colourpacks, die jeweils 4 verschiedene Farben enthalten. Gemütlich, nicht wahr? Dazu trage ich Boots von [Valiant], die es derzeit beim aktuellen The Boutique Event gibt. Jaaa, Männer stehen auf nackte Beine in Absatzschuhen, aber mir ist heute wie gesagt kalt und darum hab ich mir nicht nur die realen, sondern auch virtuellen Treter warm eingepackt.

Die heutigen Haare sind von D!va und auch wenn ich sonst Haare von diesem Label zu verspielt finde, gefallen mir die hier recht gut.  Sie sind mein letztes Mibringsel von The Seasons Story. Allerdings hab ich die Accessoires –  Weintrauben und Ranken im Haar – off gesetzt, das wäre ein bissel too much gewesen *g* Noch ein Wort zu meinen Augen. Ich lasse ja bekanntlich an meinen Pixelleib keine anderen als IKON und diese hier sind das aktuelle Groupgift! Die neue Perspective Reihe ist meiner Meinung nach super gelungen und wird derzeit noch bis Mitte Oktober exklusiv bei The Boutique angeboten, aber im Mainstore gibt es dieses Paar for free, wenn man in der Gruppe ist (Beitritt kostenlos!). Ein wirklich empfehlenswertes Freebie!

So, was gibt es noch zu sagen? Ach ja, die Location. The Trace hatte ich schon einmal vor einer Weile als Hintergrund für einen Pixelfetzenbeitrag gewählt, nun hat Kylie Jaxxon ihren Sim auf Herbst umgestellt und ein Besuch lohnt sich! Viele kleine neckische Photospots und wunderbares Herbstflair … mir gefällt der Sim heute besser als noch im Sommer 🙂 Wer Lust auf einen schönen Ausflug in eine herbstliche Landschaft hat, sollte sich das Taxi schnappen und zum The Trace Sim reisen 🙂

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie

 

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: „“D!va““ Hair „Kalli2“ (Brown diamond) (@ The Seasons Story)

Eyes/Augen: IKON Perspective Eyes – Oxidation (Group Gift!!!)

Hands/Hände: Slink Mesh Rigged Hands

Outfit:

Jacket w/Shirt/Jacke mit Shirt: D R O P . Ladys LongShirts (Gray) (@ The Seasons Story)

Shorts: erratic / briony – shorts / black

Boots/Stiefel: [Valiant] Lexington Boots – (@ The Boutique)

Legwarmer/Stulpen: [monso] My Leg Warmer – Grey (@ The Seasons Story)

Rings: (epoque) Lune Jumelle Ring – Silver

Cuff/Armreif: (epoque) Variant Cuff – Obsidian

 

Location: The Trace

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

@ Mayfair

Irgendwie war mir heute Abend etwas langweilig und auf Shoppen hatte ich keine Lust (OMG kreuzt den Tag dreifach rot in Kalender an!!!!), also dachte ich mir, ich mach einfach ein paar Fotos von einem Outfit, in dem man mich in den letzten Tagen recht häufig gesehen hat.

Das Kleid von SYSY’s ist ein Mitbringsel von dem aktuellen Collabor88 Event und eins der wenigen Kleidungsstücke, das mir wirklich gefällt und vor allem auch gut sitzt … und das nicht nur auf Fotos ^^ Ich hab es schon mehrfach Härtetests beim Tanzen unterzogen und bisher hat es nicht schlapp gemacht 😉

Was mir daran so gefällt, sind der gerade Schnitt und die Linien im Saum … schlicht und doch irgendwie schick, ohne overdressed zu sein. Dazu hab ich die Riding Boots von ISON kombiniert, die derzeit ebenfalls auf der Collabor88 erhältlich sind. An den Stiefeln scheiden sich ein bissel die Geister, wenn ich meinen Freundinnen zuhöre … die einen finden sie einfach nur cool, anderen wiederum sind sie nicht elegant genug. Na mir gefallen sie, besonders der Riemen auf der Rückseite.

Ganz nach dem Motto „less is more“ hab ich nur noch meine Schmuck-Allzweckwaffe von Maxi Gossamer rausgesucht, das Giselle Opal Set in Schwarz, das man wirklich zu allem tragen kann, und bei den Haaren zu einem neuen Release von EMO-tions, dem asymmetrischen Bob „Brooklyn“ gegriffen.

Fertig war ein Outfit, was mich ein bissel an die Swinging Sixties erinnerte … also hab ich mir als Location den Mayfair Sim ausgesucht. Ja, ich weiß, es ist kein neuer Sim, aber er war einfach ideal für die heutigen Fotos.

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

 

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: .:EMO-tions:. * BROOKLYN * brown-pack

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Black

Hands/Hände: Slink Mesh Rigged Hands

 

Outfit:

Dress/Kleid: SYSY’s Mesh Chemise Dress – Black (Collabor88 September!!!)

Boots/Stiefel: * ISON – cult riding boots (black) (Collabor88 September!!!)

Jewelry/Schmuck: Maxi Gossamer – Necklace – Giselle Opal Set – BLACK

Location: Mayfair

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

Freitag, der 13.

Eieieiei, dieser Post ist aber auch ne schwere Geburt, liegt es am verflixten Datum?  … erst hat’s ein paar Tage gedauert, bis Fris und ich uns einig waren, doch zusammen was zu machen, dann kam uns zu unserem 1. „Date“ am Montag die SL Downtime dazwischen, am Dienstag crashte er in einer Tour und die Fotos, die ich machte, gefielen mir so gar nicht und erst beim dritten Treffen bekam ich ein paar einigermaßen zufriedenstellende Fotos hin. Tja und heute?

… sitze ich hier und überleg mir, was ich schreibe lol Ok, fangen wir einfach mit meinem Outfit an. Als Titel des Posts hätt ich ja fast „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ gewählt und genau darum geht es bei mir, wenn ich wie so oft in letzter Zeit in SL unterwegs bin und Sims erkunde. Da stiefele ich nie im Kleidchen und High Heels los, sondern in bequemen Klamotten. Nun hat ja mittlerweile der Herbst Einzug gehalten und irgendwie war mir danach, meinen Ava etwas wärmer einzupacken.

Was ich dazu brauchte, war eine Jacke und die fand ich bei [pumpkin] … der Basic Coat ist zwar nun kein Mantel, aber eine superkuschelige Sweatshirtjacke, in die ich mich auf Anhieb verknallt hab. Es gibt die Jacke in verschiedenen Farben, ich hab mich für ein ganz klassisches Grau entschieden. Im Grunde trage ich diese Jacke im Moment non stop, so gut gefällt sie mir. Ihr einziger Nachteil ist, dass ich meine Meshhände von Slink nicht tragen kann, weil die durch den Stoff durchkommen. Aber das verkrafte ich gerade noch so 😉

Die Jacke ist aber auch das einzig neue Teil. Denn heute zeige ich Euch endlich mal meine uralte Lieblingsjeans von *Connors*, was ich schon ganz lange vorhatte. Ein stinknormales Systemlayerstück mit gesculpteten Hosenbeinen, die ich jeder, wirklich jeder Meshjeans vorziehen würde. Dazu ein ganz normales Shirt von DeeTaleZ, Sneaker von DECO und alte Haare von Maitreya, die ich einfach passend fand für das Outfit. Ja ich weiß, alles zusammen ist ein bissel ein Flodderstyle, aber ich find ihn gut!

Tja, und was soll ich nun zu Fris sagen. Schaut ihn Euch einfach an lol Ich selbst bin ja eigentlich nicht so ein großer Fan solcher Hosen wie der von *chronokit*, die tief im Schritt hängen, aber die ist cool und da ich ihn ja auch ne Weile darin gesehen hab, kann ich sagen, dass sie gut geriggt ist und nicht so komisch verzerrt wird, wenn man sich bewegt. Die Weste ist von Ronsem und die Boots von TonkTastic (ich muss mal wieder meine Cargopants von dem Label rausholen ^^), mein persönliches Highlight jedoch ist der Bart *g* Grinsen mussten wir beide, als wir uns gegenüberstanden und feststellten, dass wir beide dieselbe Kette von Mandala rausgesucht haben, tja, wie Ihr ja wisst, einer meiner absoluten Lieblingshersteller, wenn es um Schmuck geht … und offensichtlich auch von Fris.

Zur Location heute kann ich Euch nur so viel verraten, es ist Fris‘ privates Land und darum gibt’s auch keine LM 😉 Aber ich fand es einfach zu schön und als er vorschlug, dass wir einfach dort die Fotos machen, hab ich sofort ja gesagt … ich hoffe, die Bilder gefallen Euch 🙂

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 😉 … und der Fris auch lol

 

Fris‘ Basics:

Skin: –NIVARO– Vasean Skin – summertone

Haare: [taketomi]_Zayn_WithMeshBase_Black01

Hairbase: VCD – Express yourself Elegance – Homme (LM wird nachgereicht)

Bart: [Iron Claw] (Facial Hair) Full Heavy Beard .::Sinner::.

Augen: Lano Ling Classic gen4 – storm

Ohren: [MANDALA] Stretched ears-Omimi

 

Fris‘ Outfit:

Vest/Weste: RONSEM* Vest/black

Pants/Hose:  *chronokit* Cropped Sarrouel Pants Denim2

Boots/Stiefel: TonkTastic – 50’s Jump Boots

Watch/Uhr: [MANDALA] SITENNOAH

Necklace/Kette: [MANDALA] OKAKI Dog tag Necklace

Tattoo: .:Boss Tattoo:. – Hall of Fame

Tattoo: AITUI TATTOO – The Best Day I

 

Charlies Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: Maitreya Sasha – Blacks Pack – Bistre

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Black

 

Charlies Outfit:

Jacket/Jacke: [Pumpkin]Basic coat  (gray)

Pants/Hose: *Connors* Hip-huggers Jeans Blue  for Ladies

Shirt: DeeTaleZ Tops T shirt „grab“

Shoes/Schuhe: **DECO – MESH Classic Sneaks (black)**

Necklace/Kette: UNISEX[MANDALA]OKAKI Dog tag Necklace/SILVER

Nails/Fingernails: [female [MANDALA]NAIL PALETTE 2/short]

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

@ Small Town Green

Heute ist das Collabor88 September Event gestartet. An und für sich meide ich Events wie dieses in den ersten Tagen wie der Teufel das Weihwasser, aber in dieser Runde, die unter dem Motto „Fall into Fall“ steht, wird ein Item angeboten, das ich haben MUSSTE!

Wer diesem Blog schon länger folgt, wird wissen, dass es einige Labels gibt, bei denen ich fangirlmäßig anfange zu quieken, sobald es neue Releases gibt. Eins davon ist League. Nena Janus macht meiner Meinung nach nicht nur hervorragende Skins, sondern auch wirklich erstklassige Kleidung. Und gestern sah ich in ihrem FlickR Stream die Ankündigung für neue Stiefel, die sie auf der Collabor88 präsentieren würde.

Angeboten werden die Stiefel in 6 Farben, jede Farbe kommt in einer geriggten und einer ungeriggten Version und drei verschiedenen Größen. Für mich definitiv ein Must Have, zumal der Fatpack nur 488 L$ kostet, was ich bei den heutigen Schuhpreisen schon als Schnäppchen sehe.

Ansonsten sahen viele der Angebote auf der Collabor88 auf den Vendoren Pics echt gut aus … tja, bis ich die Demos testete. Ich kann jedem nur raten wie ich zweimal hinzugehen und beim ersten Mal einfach die Demos einzusacken und zu Hause in Ruhe zu testen. Ich war wirklich enttäuscht. Mäntel, die am Hintern abstehen wie ein Schwalbenschwanz, schlecht gemachte Alphalayer und auch sonst halt schlicht schön fotografiert, aber eben nicht alltagstauglich. Aber vielleicht bin ich auch einfach zu kritisch.

Was mich positiv überraschte, war das Kleid von League. Auf den Fotos fand ich es langweilig und viel zu bieder, aber angezogen kam so ein bissel Schulmädchenfeeling auf, besonders, als ich noch den Rucksack von Deco anlegte und die Haare von Exile anzog, die auch auf der Collabor88 angeboten werden. Als letztes Item kommt noch ein weiteres Mitbringsel hinzu, nämlich eine Kette und ein Ring von Maxi Gossamer. Fertig!

Als Location hab ich mir heute mal wieder den Small Town Green Sim ausgesucht, der von Mido, der Simdesignerin, in eine wunderschöne Herbstlandschaft verwandelt wurde. Er dient mir nun schon zum dritten Mal als Kulisse für einen Pixelfetzenbeitrag und ich muss sagen, dass er mir dieses Mal am besten gefällt. Wirklich schön gemacht und definitiv ein Simtipp für diejenigen, die mal einen Herbstausflug machen wollen!

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: Exile::Falling For You Dark Browns (Collabor88 September!!!)

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Black

Hands/Hände: Slink Mesh Rigged Hands

Outfit:

Dress/Kleid: *League* Etta Knit Dress – Beige (Collabor88 September!!!)

Boots/Stiefel: *League* Lauren Wedge Boots – TaupeJ (Collabor88 September!!!)

Jewelry/Schmuck: Maxi Gossamer – Necklace – Dew Encrusted Teardrop (Collabor88 September!!!)

Backpack/Rucksack: **DECO – MESH Ursula Pack (brown)** (Collabor88 September!!!)

Location: Small Town Green

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

You look sexy!

Manchmal kann es ruhig etwas strenger zugehen. Zumindest dachte ich das, als ich einen der neuesten Release aus dem Hause ::EMO-tions:: sah. Ja ich weiß, Männer finden solche strengen Knoten im Haar nicht immer schön, aber zu dem heutigen Outfit passt es einfach.

Das Kleid ist ein Tip meiner Freundin Anna, die mich auf einen Laden aufmerksam machte, der nur 2 Kleider im Angebot hat. Compulsion. Und das Kleid – Belina – ist klasse! Sehr gut geriggt, es macht jeden Tanztest mit, der Alphalayer ist ebenfalls sehr gut gemacht, da blitzen keine leeren Stellen hervor und die Textur ist Hammer. Trotzdem empfehle ich Euch wie immer vorher das Demo zu testen!

Tja, was zieht man zu so einem Kleid an. Die Allegra Haare von ::EMO-tions:: boten sich da an. Auch wenn ich sonst ein eher zwiespältiges Verhältnis zu Haaren des Labels habe, fand ich diesen Knoten einfach gut. Aber ich muss zugeben, dass ich ein wenig getrickst hab. Sonst trage ich zu allen meinen Haaren eine Hairbase von LeLutka, weil ich die feinen Haare, die in die Stirn und den Nacken gehen, einfach zu schön finde. Leider hat das die Hairbase von ::EMO-tions:: nicht, aber wozu kann man mehrere Layer anziehen? *g* Ich hab einfach die von LeLutka angelassen und die von ::EMO-tions:: drübergezogen, fertig war das streng gekämmte Haupthaar 😉

Auf Schmuck hab ich fast gänzlich verzichtet und nur ein paar Ohrringe von Donna Flora angelegt. Apropos Donna Flora: Die Schuhe von Steffen Garcia sind ein Mitbringsel vom Love Donna Flora Event und daher leider in der Farbkombination nicht mehr erhältlich, aber es gibt immer noch tolle andere Farben im MP (der Link unten zeigt Euch alle an). Ich kann diese Add-Ons für die Slink Füße eh nur wärmstens empfehlen, da sie wirklich toll gemacht sind und einfach in jeder Farbe hinreißend aussehen!

Und zur heutigen Location? Hmm tja, das ist meine Plattform *g* Ich hab mal wieder eine Skybox von Scarlet Creative herausgesucht, die es immer noch für phänomenale 50 L$ im MP gibt. Als Dekor hab ich supergünstige 10 L$ Möbel von LISP ausgesucht sowie einige Schnäppchen vom heutigen FLF wie z.B. das „You look sexy“ Sign von Mudhony … einfach ein Muss für mich heute, darunter zu posten 🙂 Der FLF geht wie immer bis Mitternacht SLT, also morgen früh um 9 Uhr unserer Zeit …

In diesem Sinne, happy shopping, die Charlie 🙂

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: .:EMO-tions:. * ALLEGRA * brown-pack

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Black

Hands+Feet/Hände+Füße: Slink Mesh Rigged Hands and Womens Medium Barefeet Rigged

Outfit:

Dress/Kleid: Compulsion ‚Belina‘ Stripes

Shoes/Schuhe: ELEGANZA by Steffen Garcia

Earrings/Ohrringe: Donna Flora ARTEMIDE earrings

Furniture:

LISP – Snowfrost Heart Console in a box

LISP – Morning Frost Cabinet with Heart in a box

MudHoney Sexy Wall Decor (FLF)

A.D.D.Andel!Disc Mobile (FLF)

+sanctuaire+Overdyed Rug  – packaged (FLF)

Modern Prefab Skybox – Scarlet Creative Paradise Circus

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Heya Safari

War ja klar das sie mich losschicken Biertierchen und Schokoriegel zu jagen…  Wir diskutierten wie immer im Club nach Mitternacht die 2 beliebtesten Themen: Sex und Essen. Ich bekam den Speer und noch einen Klaps auf den Hintern und dann durfte ich losziehen und Beute schlagen. Ich stieg vorsichtig aus dem Jeep und zückte meine Waffe. Grillen zirpten um die Wette, das ferne Röhren von Elefanten verhieß, dass es um die Wasserstelle gerade Hochbetrieb gab. 

So gut es nur ging schlich ich mich auf meinen hochhackigen neuen Stiefeln von Severed Garden langsam durch das hohe Gras an. 

Da….  ich sah in der Ferne Antilopenherden vorbeiziehen.  Vielleicht schaff ich es ja so eine Mini-Antilope zu erlegen! 

OMG, das schaff ich nicht. Diese süßen Rehaugen und dann das Blöken nach Mama! So hungrig war ich nun doch nicht, aber merkwürdige Geräusche aus der Nähe erregten mein Aufsehen. 

So leise ich nur konnte schlich ich weiter.  Meine Augen gewöhnten sich langsam an die Dunkelheit. Und dann…    

dann sah ich das 2. Thema was man in allen Clubs SLs nach Mitternacht diskutiert. Nashörner „mittendrin“. Ich schaute schnell nach ob die Sim überhaupt Adult war, aber gilt das überhaupt für Tiere?

Ich zog mich diskret zurück..   Wer will schon jemand „dabei“ stören, der danach so wütend wie ein Nashorn auf einen losgehen würde? Die ominösen Biertierchen hab ich auch nirgends in der Steppe gefunden.

Langsam schlich ich mich zum Jeep zurück und überlegte. Vielleicht fahr ich einfach auf dem Rückweg an einem Kiosk vorbei und bring allen ein Eis mit… 

Ich schaute auf meine neue Uhr von Mandala und grinste..    Hehe hat noch offen! Abend gerettet! 

Outfit:

Haare/ Hair: +BM+ Ruby (Freebie)

Skin: -Glam Affair – Katya – Jamaica 03 B @collabor88

Augen/Eyes: Poetic Colour: pc eyes – winter colors – silent night

Tattoos: Bombard Line Paint Tatttoo & Bombard Mayan Tattoo

Top: [LeeZu!] Deklannche Top (mesh,resize) /black (per Hud sind die Akzente in zig Farben einfärbbar)

Hotpants: [R3] – Black Leather Hot-Pants

Tights / Strumpfhose: erratic / fishnet wide / black

Boots: *{ SeVered GarDeN }* SAXA – Dull  (per Hud sind die Akzente in zig Farben einfärbbar)

Armband und Uhr: FEMALE_[MANDALA]SITENNOAH_watch&bracelet_black

Ohrringe: bellballs/PIDIDDLE – Cuff Earrings / BirdsOfaFeather Set (leider nicht mehr erhältlich)

 

Location: Izzies Mainstore

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

Kiss me tiger…

 

Können Tiger schnurren? Wenn ja, dann finde ich es heute heraus. Dieser süße Poseprop von Caash! ist zur Zeit (bis 30.8.) im Designer Circle zu erstehen. 7 Posen um den Tiger, den man anziehen kann und somit auch Gelegenheit hat ihn auf Sims zu nutzen, wo man nicht rezzen kann.

Kaum hatte ich den Prop, fielen mir heute nur „indisch“ angehauchte Dinge in die Hände. Zur Zeit läuft ein Sale bei Zaara. Alles ist auf 50% reduziert und da ich deren Accessoires sehr liebe (zugegeben die Mode weniger, die ist mir ein wenig zu bieder) bin ich hin und hab zugeschlagen. Schuhe und Schmuck sind von diesem Label.

Als hätten sies gewusst hat eine meiner Lieblingsfirmen passend dazu etwas released: One bad pixel lieferte die Hose und das Top.

Hätt ich gewusst das Charlie heute eine indische Sim in SL besucht hätt ich doch glatt um ein Taxi gebeten. So hab ich das ganze einfach auf einer meiner Sims aufgenommen.

 

Ob Tiger schnurren weiß ich jetzt allerdings immer noch nicht, aber der zumindest beißt nicht *g*

Outfit: 

Skin: al vulo– virginia*  black blonde brow cleavage bronze (NEW)

Haare/ Hair: „LoQ Hairs“ Sake – Strawberry

Augen /Eyes: Poetic Colours:  classic gen4 – silent night – large bright

Top & Hose/ Pants : ::1bp:: Saloni Pants & Wrap Top  Canary (NEW)

Jacket /Jacke: *COCO*_CroppedBikerJacket(Cream)

Schmuck/Jewels: Zaara : Ilaida Mojri *Jeweled tan*

Schuhe: Zaara : Atiriya set *carnelian*

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

@ Savoir Faire

Es ist … Freitag. Genau. Zeit für den FLF und mich mal wieder wie ein absolutes Fangirl zu verhalten. Denn heute ist MIEL mit am Start und wenn es um dieses Label geht, kenne ich kein Halten ^^

Ich liebe die Sachen aus dem Haus! Zumindest aus der Prä-Mesh-Zeit. Da besitze ich ungelogen jedes Teil, das MIEL je verkauft hat. Mit der Einführung von Mesh waren dann einige „Enttäuschungen“ dabei, aber das Peasant Dress, was heute erschien, hat meine Erwartungen wieder übertroffen.

Ein leichtes Sommerkleid mit einem Hammerrückenausschnitt. Dazu ein Hud, mit dem man das Kleid in 12 verschiedenen Farben tragen und dazu auch noch dem Spitzensaum separat zum Kleid anders kolorieren kann … und das Ganze für sensationelle 50 L$! Der FLF geht wie immer bis Mitternacht SLT, also morgen früh um 9 unserer Zeit, aber erfahrungsgemäß bietet MIEL sein FLF Item bis Sonntag noch zum Sonderpreis an. Ich jedenfalls kann das Kleid nur allerwärmstens empfehlen, rate jedoch wie jedes Mal, wenn es um Meshklamotten geht, dringend vorher das Demo zu testen.

Auch beim Schmuck bin ich dem Label treu geblieben und hab die CHUM Kette und das dazu passende Armband aus dem Inventar gesucht. Lange nicht getragen, aber trotzdem wieder begeistert *g* Dazu noch die Vixen Stilettos aus einem meiner letzten Posts von Sax Sheperd Designs und Haare von Analog Dog und schon steht mein Outfit, mit dem ich heute Abend tanzen gehen werde.

Als Location hab ich mir heute den Savoir Faire Sim ausgesucht. Ich wollte ihn schon seit einigen Tagen besuchen und zu diesem Sommeroutfit bot er sich als Kulisse einfach an. Generell ist der Sim sehr naturbelassen und empfiehlt sich allein schon durch etliche unterschiedliche Photospots … es ist schlicht unmöglich, hier allen gerecht zu werden. Ich hab versucht, wenigstens an den Orten ein Foto zu machen, die mir am besten gefielen und das Ganze dabei auf 5 Bilder zu beschränken … sauschwer! Ich hoffe aber, dass Euch die Bilder trotzdem neugierig genug machen, um mal das Taxi zum Savoir Faire Sim zu nehmen … es lohnt sich (und für die Fotografen unter Euch: Man kann auf diesem Sim sogar (noch) rezzen!).

In diesem Sinne, happy shopping ummm exploring ummm wie auch immer, die Charlie 😉

 

Basics:

Skin: *League* Skin Aria – Bronze – Glam

Lipstick: *League* Aria Bronze -Lipstick SoftPink

Hair/Haare: Analog Dog .b -smitten  – dark browns

Eyes/Augen: IKON Ardent Eyes – Black

Hands+Feet/Hände+Füße: Slink Mesh Rigged Hands and Womens Medium Barefeet Rigged

 

Outfit:

Dress/Kleid: MIEL PEASANT DRESS – FATPACK

Shoes/Schuhe: Sax Sheperd Designs ~ Vixen Leather Stiletto Sandals Dark Leather (Slink Add-On)

Jewelry/Schmuck: MIEL CHUM necklace and bracelet

 

Location: Savoir Faire

 

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,